Mittels geheimer CIA-Daten enthüllt, ab März auch für dich verfügbar: Reverse Engineering-Tool der NSA

Mittels geheimer CIA-Daten enthüllt, ab März auch für dich verfügbar: Reverse Engineering-Tool der NSA

Allgemein
Eigentlich sollte es geheim sein: Die NSA hat ein Tool zur Malware-Analyse entwickelt, was 2017 über geheime CIA-Dokumente via WikiLeaks enthüllt wurde. Gut für uns: Denn nun hat sich die NSA anscheinend dazu entschlossen, dass alle von ihrem Tool profitieren sollen. Bei der RSA Sicherheits-Konferenz im März soll GHIDRA vorgestellt und kurz darauf publiziert werden. GHIDRA, so der Name der Software, ist ein sogenanntes Reverse Engineering-Tool, mit dem Files von Schadsoftware in Codes umgewandelt und in Folge analysiert werden können ...
Weiterlesen
Biometrische Daten: ein heiss begehrtes und heiss umstrittenes Gut

Biometrische Daten: ein heiss begehrtes und heiss umstrittenes Gut

Es ist nicht neu, dass im Netz Informationen über uns gesammelt werden. Auch unsere Gesichter sind keinesfalls geschützt und es ist möglich, dass sie längst in einer biometrischen Sammlung archiviert wurden. So geschieht es beispielsweise bei Google Fotos. Ob dies legal ist und wie der Bundestaat Illinois mit Verstößen umgeht, erfährst du hier. Biometrik Google liebt das Sammeln von Daten und Informationen. Das ist verständlich. Immerhin begründet der Suchmaschinenanbieter seine Existenz auf schnell verfügbaren Informationen und wir alle kommen in ...
Süßer kleiner Spion: Auch Handy-Spionage kann gefährlich werden

Süßer kleiner Spion: Auch Handy-Spionage kann gefährlich werden

Immer mehr Hacker haben es auf die Informationen und Daten auf deinem Handy abgesehen. Der Grund dafür ist einfach. Auf diesem Mikrocomputer ist meist dein halbes Leben abgespeichert und der Schutz der Daten ist immer noch unzureichend bis gar nicht vorhanden. Wie du dich vor mobiler Spyware schützen und wie du sie identifizieren kannst, erfährst du hier. Dein Handy ist immer dabei – der Spion auch Du hast fiese Malware auf dem Handy und du weißt gar nichts davon? Das ...
Die schlimmsten Hacks & Leaks des Jahres 2018

Die schlimmsten Hacks & Leaks des Jahres 2018

Allgemein, Leaks
Wir haben 2018 erfolgreich hinter uns gebracht. Und damit auch einige Mega-Hacks. Vom Marriott-Datendiebstahl über den Mega-Datenbreach bei Facebook bis hin zur VPNFilter-Attacke auf Hunderttausende Router – wir geben euch einen Rückblick auf die heftigsten Hacking-Angriffe im vergangenen Jahr. 2019 wird hoffentlich ruhiger in Sachen Cybercrime und gestohlenen Daten! Facebook 2018 war für das soziale Netzwerk generell kein gutes Jahr. Stichwort Cambridge Analytica Datenskandal. Klar, selbst und intern verschuldet. Aber auch im Hinblick auf externe Angreifer hatte Facebook nichts zu ...
Achtung! Ältere Smartphones können via Bluetooth gehackt werden

Achtung! Ältere Smartphones können via Bluetooth gehackt werden

Allgemein
Du hast ein älteres Smartphone Modell und nutzt damit auch Bluetooth? Das könnte dir zum Verhängnis werden: Forscher haben jetzt herausgefunden, dass Geräte wie z. B. das iPhone 6 oder das Google Nexus 5 via Sicherheitslücken in der Bluetooth-Technologie angreifbar sind. Wieder einmal haben Sicherheitsforscher keine guten Nachrichten für uns: Ein Team der Forschungsgruppe für Mobilfunksicherheit an der Technischen Universität Darmstadt und der IT-Sicherheitsfirma ERNW hat es im Dezember geschafft, Malware in Smartphones mit Broadcom-Chips zu schicken – durch Bluetooth! ...
Hacking-Nation China: Diesen Vorwurf will man sich im Land des Lächelns nicht gefallen lassen

Hacking-Nation China: Diesen Vorwurf will man sich im Land des Lächelns nicht gefallen lassen

Allgemein
Zwischen China und den USA kracht es momentan ordentlich. Den Chinesen wird eine groß angelegte Hacking-Aktion nachgesagt, die es auf westliche Daten abgesehen haben soll. In China fühlt man sich zu Unrecht beschuldigt und bestreitet die Anschuldigungen vehement. Die Wogen gehen hoch. Warum China in der jüngsten Vergangenheit immer wieder mit Hacking-Vorwürfen konfrontiert wird, erfährst du hier. Hacking im großen Stil Angeblich wurden Daten von Behörden, Firmen und anderen Einrichtungen aus mindestens 12 Ländern gestohlen. Die Kritik kam nicht etwa ...
Spionage-Gefahr: Tschechische Cybersicherheits-Agentur warnt vor Huawei- und ZTE-Produkten

Spionage-Gefahr: Tschechische Cybersicherheits-Agentur warnt vor Huawei- und ZTE-Produkten

Allgemein
Huawei ist momentan des Öfteren in Sachen Spionage für China in den Schlagzeilen. Nun wird das Unternehmen, genauso wie ZTE, mit neuen Vorwürfen konfrontiert. Die tschechische Republik möchte die Nutzung von Geräten der beiden Firmen bei kritischen Infrastrukturanbietern und Behörden verbieten. Die USA hat ihrer Regierung bereits ein Verkaufsverbot von Huawei-Geräten ausgesprochen. Und auch Japan hat seinen Behörden den Kauf von Huawei- und ZTE-Geräten untersagt. Australien und Neuseeland haben ZTE und Huawei daran gehindert, ihre 5G-Netzwerke auszuliefern, da beide Länder ...
Gravierende Sicherheitslücken: US-Militär hatte höchst riskante Apps im Einsatz

Gravierende Sicherheitslücken: US-Militär hatte höchst riskante Apps im Einsatz

Allgemein
Gerade im Bereich des Militärs ist Datenschutz nicht nur unumgänglich, sondern überlebensnotwendig. Umso schlimmer, dass Soldaten in den USA anscheinend Apps mit gravierenden Sicherheitslücken nutzten. Die beiden Apps „Kilswitch“ und „Apass“ könnten Angreifern durch diese entdecken Bugs erlauben, GPS-Daten und Truppenbewegungen einzusehen. Darüber hinaus wäre es sogar möglich, Luftangriffe zu starten. Immer wieder machen Sicherheitslücken bzw. Datenleaks im Zusammenhang mit Militärs von sich reden. Im Sommer letzten Jahres entdeckten Forscher, dass Soldaten via ihrer Polar-Fitnessdaten ganz genau getrackt werden können! ...
Facebook verlassen? Gar nicht so einfach wie du denkst!

Facebook verlassen? Gar nicht so einfach wie du denkst!

Allgemein
Du hast genug von unbekannten Freunden, Sicherheitslücken, Datensog und präpariertem Newsfeed? Welche Hindernisse auf dich warten können, wenn du dich von Facebook trennen willst, erfährst du hier. Du hast dich jetzt eine Weile auf Facebook gezeigt, dich mit 1000 Freunden und deren Freunden befreundet, dir gefühlt eine Million Katzenvideos angeschaut und geteilt, hast geliked und geliked – auch Beiträge und Fotos, die dir gar nicht gefallen haben. Man macht das halt so damit niemand beleidigt ist. Du warst dann froh ...
Zwei-Faktor-Authentifizierung laut Amnesty nicht mehr vor Hackern sicher

Zwei-Faktor-Authentifizierung laut Amnesty nicht mehr vor Hackern sicher

Allgemein
Die Zwei-Faktor-Authentifizierung soll uns davor schützen, dass unsere Passwörter gehackt werden und wir immer wieder von Sicherheitsexperten empfohlen. Amnesty International warnt nun aber davor, dass Hacker es mittlerweile schaffen, diese Absicherung auszuhebeln. Konkret seien auf diesem Wege Yahoo- und Google-Accounts gehackt worden. Hacker attackieren Unternehmen, Behörden, Privatpersonen … Sie machen anscheinend nicht einmal vor wohltätigen Organisationen Halt. So berichtet die Menschenrechtsorganisation Amnesty International, von Cyberkriminellen attackiert worden zu sein. Bei den Angriffen in Nordafrika und im Nahen Osten haben diese ...
Die USA klagt an: Haben chinesische Hacker die halbe Welt ausspioniert?

Die USA klagt an: Haben chinesische Hacker die halbe Welt ausspioniert?

Allgemein, Politik
Keine schöne Weihnachtsüberraschung: Kurz vor dem 24. Dezember verlautbarte die US-Regierung, dass China verschiedenste westliche Staaten ausspioniert haben soll. Ziel der Hacker sollen vor allem Technologieunternehmen und Behörden gewesen sein. Die Cyberkriminellen haben es geschafft, sich Hunderte Gigabyte geheimer Daten zu erschleichen … Insgesamt sollen rund 12 Staaten von der Industriespionage betroffen sein, u. a. auch Deutschland, heißt es in der Presseinformation des US-Justizministeriums vom 20. Dezember. Vorwiegendes Ziel seien Unternehmen gewesen, aus Branchen wie Biotechnologie, Luftfahrt, Pharma, Banken, Finanzdienstleister, ...
Achtung: Diese Weihnachtsgeschenke könnten dich ausspionieren!

Achtung: Diese Weihnachtsgeschenke könnten dich ausspionieren!

Allgemein, Überwachung
Und, welche Geschenke hast du unterm Weihnachtsbaum gefunden? Egal, was das Christkind für dich parat hatte – wenn es sich um neueste technische Geräte mit Kamera, Mikro und einer Internetverbindung handelt, könnten sie gehackt werden und die Türen zu deinem Privatleben weit öffnen. Die folgenden Geschenke haben es besonders in sich … Webcams Dass uns die Kameras auf unserem Computer gefährlich werden können, wissen wir. Deswegen: Abkleben! Aber auch viele andere Kameras bergen hohe Hacking-Risiken und sind sogar viel leichter ...
Passwort-Fiasko: „123456“ steht in Deutschland nach wie vor hoch im Kurs

Passwort-Fiasko: „123456“ steht in Deutschland nach wie vor hoch im Kurs

Allgemein
Hand aufs Herz: Welches Passwort verwendest du am häufigsten? Den Namen deines Hundes oder dein Geburtsdatum? Ganz schlecht. Aber nicht so schlimm wie die Passwort-Wahl Nummer 1 in Deutschland. Laut einer Studie von Sicherheitsforschern ist der Deutschen liebstes Passwort nämlich nach wie vor „123456“. Mittlerweile erhältst du schon fast überall im Internet Tipps zur Auswahl eines sicheren Passworts. Mindestens 15 Stellen sollte es haben, empfehlen Experten. Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen – sie sollten alle enthalten sein. Je weniger lesbar, ...
Verschlüsselte PDFs mit Passwort im Schlepptau: Banken vermitteln ein falsches Gefühl von Sicherheit

Verschlüsselte PDFs mit Passwort im Schlepptau: Banken vermitteln ein falsches Gefühl von Sicherheit

Allgemein
Wie Banken mit E-Mails und verschlüsselten PDFs die Sicherheit deiner Daten gefährden können, erfährst du hier. Wenn es um Bankdaten geht, müssen wir vorsichtig sein. Das wurde uns doch immer wieder eingetrichtert. Auf keinen Fall Bankomatkarte und Code gemeinsam in der Tasche aufbewahren. Das haben die meisten von uns verinnerlicht. Nun geschehen äußerst kuriose Dinge im Bereich Bankensicherheit. Was würdest du denken, wenn du eine E-Mail mit einer verschlüsselten PDF erhältst und dann nochmal eine E-Mail mit dem Passwort, um ...
Google: Gesichtserkennung soll nur mehr an vertrauenswürdige Käufer gehen

Google: Gesichtserkennung soll nur mehr an vertrauenswürdige Käufer gehen

Allgemein, Überwachung
Ungewöhnlich – aber Google möchte sich tatsächlich für mehr Privatsphäre und Schutz der Bürgerrechte einsetzen. In einem aktuellen Blogeintrag gibt der Konzern an, „Missbrauch und schädliche Folgen“ durch eingehende Prüfung von potenziellen Käufern vorbeugen zu wollen. Das Wohle der Allgemeinheit stehe an erster Stelle, auch bei Gesichtserkennung. Google möchte nämlich Probleme lösen, anstatt sie zu verursachen. Und wie wir alle wissen, kann Gesichtserkennungs-Software so einige Probleme mit sich bringen – alleine aufgrund der extrem hohen Fehlerquote, aber auch Diskriminierung und ...
Websites, die uns hautnah an die Daten gehen: ganz schön spooky

Websites, die uns hautnah an die Daten gehen: ganz schön spooky

Allgemein, Überwachung
Das Netz ist ein gefährlicher Ort. Ständig will irgendjemand uns an die Daten. Deine Cookies, dein Browser, deine Webcam, dein Mikrophon. Wir haben uns inzwischen daran gewöhnt. Ist halt eben so. Und dann gibt es Websites, die so unheimlich viel wissen, dass uns wieder die Augen geöffnet werden. Welche Spuren du auf deiner Reise im Internet tagtäglich hinterlässt und wie uns diverse Websites dieses Phänomen aufzeigen, erfährst du hier. Datendiebe, Cyberkriminelle, Cookies, Google, Facebook, Instagram – die Liste könnte ganze ...
DarkVishnya hat Banken Millionen abgenommen - Cyberkriminelle sitzen nicht nur hinter dem PC!

DarkVishnya hat Banken Millionen abgenommen – Cyberkriminelle sitzen nicht nur hinter dem PC!

Allgemein
Cyberkriminalität befindet sich im Wandel. Wie die Tricks des altmodischen Face-to-face-Betrugs gepaart mit modernen Hacks zu einem lukrativen Einkommen für Hacker und einem Millionenschaden für Banken in Osteuropa wurden, erfährst du im Folgenden. Cyberkriminelle haben wieder zugeschlagen. Dieses Mal ging es den Banken in Osteuropa an den Kragen. Der Haupttrick bestand bei dieser Betrugswelle nicht in bösen Hacks aus der Ferne, sondern in hautnaher Vorbereitung. Die Cyberkriminellen gingen höchstpersönlich in die Banken und gaben sich dort als Paketkuriere oder Bewerber ...
Movie Time mit kinox.to - legal oder illegal?

Illegales Filesharing: Wenn Internetpiraten in See stechen und ihre Anonymität verlieren

Allgemein, Politik
Internetpiraterie ist wie einst echte Piraterie. Irgendwie wild und romantisch, ein Hauch von Gefahr und immer geht es um einen Schatz. Genau diesen Schatz wollen sich viele Rechteinhaber nicht mehr einfach wegnehmen lassen. Man hat den Internetpiraten den Kampf angesagt. Schatz stehlen, Schiff ablegen und in den Weiten des Meeres verschwinden – all dies soll nun nicht mehr so einfach möglich sein. In Irland hat man Maßnahmen gesetzt: Illegales Filesharing muss geahndet werden. Jahrelang hat man sich dafür eingesetzt, dass ...
Facebooks Datenschutz-Versprechen: Noch kannst du deinen Tracking-Verlauf nicht löschen

Facebooks Datenschutz-Versprechen: Noch kannst du deinen Tracking-Verlauf nicht löschen

Allgemein
Im Mai trat die DSGVO in Kraft. Und Facebook wollte sich gleich Extra-Lorbeeren in Sachen Datenschutz sichern. Also versprach das soziale Netzwerk seinen Nutzern, dass zukünftig das Löschen ihres Tracking-Verlaufs möglich sein werde. Nunmehr sind über 6 Monate vergangen, aber so wirklich klappen tut das Ganze noch nicht – sagt Facebook selbst. Wir sind umgeben von Firmen und Organisationen, die an unsere Daten, an unser Nutzerverhalten wollen. Tracking ist eine besonders beliebte Form des Datensammelns. Natürlich mischt da auch Facebook ...
Snowden, Winner & Co: Berühmte Whistleblower und ihr Schicksal

Snowden, Winner & Co: Berühmte Whistleblower und ihr Schicksal

Allgemein, Überwachung
Ohne sie bliebe Vieles im Verborgenen: Whistleblower haben es sich zum Auftrag gemacht, die Öffentlichkeit über geheim gehaltene Missstände zu informieren – sei es Korruption, heimliche Überwachung, Datenmissbrauch und was es noch alles gibt. Die Strippenzieher hinter diesen Taten – wie beispielsweise die NSA – würden natürlich lieber alles top-secret halten. Entsprechend schwer ist das Leben von Whistleblowern. Sie riskieren für ihre Enthüllungen meist alles, wie unsere Top 5 der berühmtesten Whistleblower zeigt. Wahrscheinlich habt ihr diese Namen schon einmal ...
Integrity Initiative - Desinformationskrieg gegen Russland

Integrity Initiative: NATO Desinformationskampagne aufgedeckt

Allgemein, Leaks, Politik
Nach geleakten Dokumenten von "Anonymous" wurden gezielt erstellte "Cluster" zur Desinformation und Diskreditierung Russlands in mehreren Ländern, darunter Deutschland, mit Mitarbeitern die anonym bleiben sollten, erstellt. Die bösen Russen sind schuld. Nachdem vieles über "russische Beeinflussung unserer Demokratien" geschrieben wurde, sind die Fakten welche nun durch eine unbekannte Hackergruppe veröffentlicht wurden überraschend. Denn bereits seit 2013 sollen durch eine angeblich freie Organisation Mitarbeiter auch in deutschen Redaktionen angeheuert und platziert worden sein. Das Ziel war und ist es, Russland strategisch ...
Weltweit erstes abhörsicheres Quantennetzwerk: grosser Schritt im Kampf gegen Überwachung

Weltweit erstes abhörsicheres Quantennetzwerk: grosser Schritt im Kampf gegen Überwachung

Allgemein, Überwachung
Absolute Privatsphäre und Kommunikation im Internet, die wirklich niemand belauschen kann: Diesem Ziel sind österreichische Wissenschaftler jetzt sehr viel näher gekommen. Die Forscher haben das allererste abhörsichere Quantennetzwerk realisiert, das eine komplett private Unterhaltung zwischen vier Nutzern ermöglicht – Überwachung ausgeschlossen! Spionage und Überwachung stehen heute leider an der Tagesordnung – sei es durch Hacker, Geheimdienste oder andere Konsorten. Um diesen einen wirklich effizienten Strich durch die Rechnung zu machen, gibt es nicht viele Möglichkeiten. Eine davon ist die Quantenkryptografie, ...