4 gute Gründe für ein VPN beim Online-Shopping

Online-Shopping ist – gerade in Coronazeiten – wirklich etwas Praktisches: Wir brauchen nicht raus, können nach Herzenslust überall stöbern und noch dazu Unpassendes retour schicken. Allerdings lauern auch beim Online-Shoppen Risiken für deine Privatsphäre und deine Sicherheit wie leider generell im Internet. Diese kannst du aber mit einem VPN sehr gut reduzieren. Wie das geht? Wir verraten es dir im folgenden Artikel.

Heutzutage sind wir im Internet leider von Restriktionen, Überwachung und Vorratsdatenspeicherung bzw. entsprechenden Gesetzen umgeben. Das macht Online-Aktivitäten nicht eben sicherer und sympathischer. Wenn du dich all diesen Problemen erfolgreich entziehen willst, ist ein VPN-Service absolut empfehlenswert. Ein VPN schützt dich online generell, aber es bietet auch einige speziell für Shopper & Schnäppchenjäger interessante Vorteile:

  1. Du kannst in Online-Shops einkaufen, die dir sonst nicht offenstehen.
  2. Du kannst dir genau das Zahlungssystem aussuchen, das du am meisten schätzt.
  3. Du kannst dir günstigere Flugtickets sichern.
  4. Du kannst normalerweise nicht zugängliche Social Media-Plattformen nutzen.

1. Kauf ein, wo es dir gefällt!

Heute sind viele Online-Shops in bestimmten Ländern gar nicht verfügbar – aufgrund von staatlichen Restriktionen oder weil es das Angebot einfach nicht überall gibt. Das ist für viele Online-Shopper und vor allem Brand-Fans ein großes Thema. Es ist ja auch wirklich mega-ärgerlich, wenn du ein bestimmtes Teil haben möchtest, es dieses auch gibt – aber du kannst es nicht kaufen, weil es den Shop in deiner Heimat nicht gibt.

Bei einem Wiederverkäufer zu shoppen ist auch nicht die wahre Lösung, meistens werden die Produkte überteuert verkauft oder es handelt sich gar um Fakes. Stell dir vor, du zahlst richtig Geld für einen gehypten Markenartikel und stehst dann mit einer Fälschung da, die nichts wert ist … Ein VPN kann dir hier auf jeden Fall helfen!

Mit einem VPN kannst du einfach überall einkaufen: Du musst dich nur mit einem VPN-Server im gewünschten Land verbinden und schon kannst du auch in sämtlichen regionalen Online-Stores einkaufen. Hinzu kommt, dass die Preise manchmal auch variieren. Das heißt, dass du in einem Original britischen Shop günstigere Preise erhältst, als wenn du im deutschen Pendant einkaufst.

2. Zahle so, wie du möchtest!

Mittlerweile schätzen sehr viele Menschen PayPal als Zahlungsmittel und nutzen dieses auch wo immer möglich. Aber leider ist das eben nicht immer möglich – auf den Malediven, Belarus, in Nepal etc. ist PayPal bspw. nicht verfügbar. Ein VPN kann aber auch dieses Problem lösen, da du dich eben mit einer Destination verbinden kannst, welche PayPal anbietet.

3. Sichere dir günstigere Flugtickets!

Es ist dir sicher auch schon mal aufgefallen, dass die Flugpreise sich jedes Mal ändern, wenn du sie googelst. Und natürlich werden sie jedes Mal höher. Du suchst nach Informationen zu bestimmten Städten und da die Firmen Cookies nutzen, wissen sie, dass du interessiert bist. Und steigern eben den Preis. Außerdem sind die Ticketangebote einmal mehr davon abhängig, wo du dich befindest. Selbst dein Zuhause kann also Einfluss auf den Ticketpreis haben.

Eindeutig ein weiterer Fall für VPN! Ein verlässliches VPN Service erlaubt dir einerseits, deine Spuren von verschiedensten Google-Suchen nach Tickets zu verwischen. Und es kann auch vortäuschen, dass du in der Mongolei sitzt und dort nach Tickets suchst – nicht in Deutschland. Beide Möglichkeiten können dir beim Sparen helfen. Am besten einfach auch verschiedenste VPN-Server bei deiner Ticketsuche testen, dann kannst du dir den Server mit den günstigsten Ergebnissen zum Ticket-Kaufen aussuchen. Da können bei teureren Flügen schon mal ein paar Hundert Euro um sein!

4. Nutze auch gesperrte soziale Medien

Viele Marken launchen ihre Werbekampagnen auf speziellen Social-Media-Plattformen – Anbote, neue Produkte, Promo-Codes, Coupons u. v. m. ist da zu finden. Als Fan der Marke ist das natürlich für dich interessant – allerdings kann es auch hier wieder passieren, dass die Plattform in Deutschland nicht verfügbar ist … Ein VPN hilft dir dabei, diese Internet-Grenzen zu überwinden und ebenfalls von den Aktionen und News zu profitieren!

Du siehst, ein VPN kann dir beim Online-Shopping ein genialer Freund sind – du würdest ohne ein solches Service sicher viel versäumen. Nicht nur, dass deine Bankdaten sicher vor Hackern sind und deine Identität geschützt wird – ein VPN eröffnet dir auch eine Auswahl verschiedenster interessanter neuer Shops und kannst dir ganz einfach die exklusivsten Produkte auf der ganzen Welt sichern.


Erstellt am: 12. März 2021

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

Tour de France Livestream 2022 – kostenlos!

Tour de France Livestream 2022 – kostenlos!

Radsport Fans aufgepasst! Von 1. bis 24 Juli findet die Tour de France 2022 statt – Start ist in Kopenhagen, Ende in Frankreich. Mit dabei sind bekannte Teilnehmer wie Tadej Pogacar, Jonas Vingegaard und Geraint Thomas. Wir sagen dir, wie du den Tour de France Live Stream von überall aus genießen kannst – auch kostenlos mit Streamingdiensten wie Zattoo bzw. im free TV. Inhaltsverzeichnis Was ist die Tour de France? Die Tour de France oder La Grande Boucle ist ein ...
Weiterlesen …
Lifehack: So erstellst du PDF-Dokumente von jeder Website & auf jedem Gerät

Lifehack: So erstellst du PDF-Dokumente von jeder Website & auf jedem Gerät

Es muss nicht immer die kostenpflichtige Acrobat-App sein. Wir zeigen dir heute, wie du unabhängig von Gerät & Ort kostenlos ein PDF erstellen kannst. Am Smartphone genauso wie am PC. PDFs drucken ohne Acrobat Die Acrobat-App von Adobe kennen die meisten. Allerdings ist sie kostenpflichtig. Um ein PDF von einer Webseite oder einem beliebigen Dokument zu erstellen, muss es aber nicht unbedingt diese App sein. Denn die meisten Methoden sind direkt in das Betriebssystem deines Geräts integriert und nur ein ...
Weiterlesen …
Lifehack: So wirst du Bloatware auf deinem Android-Telefon los

Lifehack: So wirst du Bloatware auf deinem Android-Telefon los

Auf Handys befinden sich von vornherein jede Menge (oft auch unnütze) Apps – Bloatware genannt. Wir zeigen dir heute, wie du diese Apps auf deinem Android-Smartphone stoppst. Inhaltsverzeichnis Bloatware = nutzlose, vorinstallierte Software Hersteller und Netzbetreiber installieren auf Android-Telefonen oft eine ganze Reihe von Apps vor. Wenn du diese nicht verwendest, überladen sie dein System und verbrauchen im Hintergrund den Akku. Übernimm jetzt die Kontrolle über dein Gerät und bekomme die Bloatware in den Griff! Bloatware einfach deinstallieren? Nicht alle ...
Weiterlesen …
Lifehack: So klappt Torrenting kostenlos & quelloffen auf Android

Lifehack: So klappt Torrenting kostenlos & quelloffen auf Android

Du betreibst gerne Torrenting und bist immer auf der Suche nach guten Torrent-Clients? Wir zeigen dir heute einen BitTorrent-Client, der als einer der wenigen quelloffen ist, aber trotzdem über einen großen Funktionsumfang verfügt. Inhaltsverzeichnis LibreTorrent: völlig freier, kostenloses BitTorrent-Client Die meisten Torrent-Clients sind nicht Open Source und arbeiten auch sehr viel mit Werbung. Bei LibreTorrent ist das anders. Der BitTorrent-Client wurde 2016 von einem russischen Entwickler ins Leben gerufen, der endlich einen „komplett freien“ Client für Android nutzen wollte. Heute ...
Weiterlesen …
Wird geladen...