Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst.

Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen?

Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach abfangen und lesen, wenn man die nötigen Kenntnisse dazu hatte. Der Sinn hinter einer Email-Verschlüsselung besteht also darin, dass der Inhalt der Nachricht niemand, außer der Absender und der Empfänger lesen können. Mit den heutigen modernen Verschlüsselungsmethoden würden Hacker Millionen Jahre brauchen, um die Email zu knacken.

Google Mail und Co. bieten doch eine Verschlüsselung?!

Das stimmt, doch die meisten haben eine Verschlüsselung auf Transportebene. Das bedeutet, dass die Nachricht nur auf ihrem Weg vom Absender zum Empfänger verschlüsselt wird, nicht auf dem Server selbst. Email Dienste machen das, um die Mails und Konten weiterhin auswerten zu können und zielgerichtete Werbung schalten zu können. Es ist schon schlimm genug, dass die Anbieter selbst auf die Daten zugreifen können. Blöd wäre es, wenn es ein Hacker tut. In diesem Fall wäre eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung viel sicherer, da die Nachricht hier auf ihrer gesamten Reise gesichert ist.


ProtonMail

ProtonMail Logo

Der sichere Email Anbieter ProtonMail ist weltweit der größte und beliebteste. Er ist äußerst seriös und wurde von Spezialisten entwickelt, um durchgängig verschlüsselt, transparent und für den Datenschutz engagiert zu agieren. ProtonMail selbst kann nichtmal auf den Inhalt der Nachrichten zugreifen. Ohne dem persönlichen Passwort gibt es keine Möglichkeit, die Emails zu lesen. Aus diesem Grund sollte man immer die Wiederherstellungsinformationen einrichten!

Der Service speichert keinerlei Protokolle, ebenso auch keine IP-Adressen. Somit kann keine Mail auf einzelne Personen zurückgeführt werden und man kann vollständig anonym Nachrichten hin und her senden.

Vorteile:

  • Kostenlos verfügbar!
  • Kompatibel mit allen Geräten
  • Informationen über IP-Adressen werden NICHT gespeichert
  • Ermöglicht herunterladen von PGP-Schlüssel der Software Pretty Great Privacy

Nachteile:

  • SMTP-, IMAP- oder POP3-Datenübertragungsprotokolle werden nicht unterstützt. Das ist aber wohlmöglich sicherer.

Mailfence

Mailfence Logo

Der Service Mailfence ist ein OpenPGP-basierter Service mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Er konzentriert sich vor allem auf die 2-Faktor-Authentifizierung und digitale Signaturen, um noch mehr Sicherheit zu garantieren. Der sichere Email Anbieter Mailfence hat seinen Sitz in Belgien. Dort gibt es strenge Datenschutzgesetze, die die Privatsphäre der Nutzer währen.

Vorteile:

  • Digitale Signaturen werden unterstützt
  • Spamfilter
  • Kalender
  • Textnachrichten und Faxen möglich
  • POPS, IMAPS und SMTPS

Nachteile:

  • Speichert private Schlüssel auf dem Server
  • Kann Nutzer identifizieren, wenn belgisches Gericht anfragt
  • Alternative E-Mail-Adresse benötigt
  • Begrenzter Speicherplatz
  • Nachrichten können nur an Personen mit einem OpenPGP-Schlüssel gesendet werden

Runbox

Runbox Logo

Ein weiterer Service, den wir zu der Kategorie „sichere Email Anbieter“ geben, ist Runbox. Ein Dienst, der den norwegischen Gesetzen unterliegt und somit von Grund auf eine gewisse Sicherheit mit sich bringt. Auch das Rechenzentrum des Anbieters ist äußerst sicher, da es für die norwegische Regierung gebaut wurde. Ein kleiner netter Pluspunkt: Es wird mit grüner Energie betrieben. Dieser sichere Email Service hat nicht nur einiges für den Datenschutz zu bieten, sondern auch eine benutzerfreundliche Oberfläche und viele Funktionen.

Vorteile:

  • Spam-Schutz
  • Viren-Scan-Funktionen
  • Mails werden physisch auf sicheren Rechenzentrum gespeichert
  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, darunter anonyme Methoden und Krypto

Nachteile:

  • PGP- oder S/MINE-Verschlüsselungen werden für eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung benötigt, was für „normale“ Nutzer etwas schwierig ist
  • Unverschlüsselte Daten werden im System gespeichert
  • Es gibt keine Geschäfts-Funktionen

Tutanota

Tutanota Logo

Der kleine, aber auch sichere Email Dienst Tutanota kommt aus Deutschland und bietet eine hervorragende Privatsphäre, denn das gesamte Postfach wird hier verschlüsselt. Das bedeutet, dass nicht nur Mails, sondern auch Kontakte im Adressbuch, geheim bleiben. Auch dieser Service nutzt eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und ist kostenlos nutzbar. Natürlich gibt es auch Upgrade-Funktionen mit flexiblen Preisen, auch für Unternehmen. Ebenfalls sind White Labels und ein gemeinsamer Kalender enthalten.

Vorteile:

  • Sehr hohe Verschlüsselung und Sicherheit
  • Header, Betreff und Text werden automatisch verschlüsselt
  • Gesamte Mailbox + Adressbuch werden verschlüsselt
  • Keine Telefonnummer notwendig
  • Nachrichten können auch an Nutzer gesendet werden, die den Service nicht haben

Nachteile:

  • SMTP, IMAP oder POP3 nicht unterstützt
  • Kryptozahlungen noch nicht möglich

Hushmail

Hushmail Logo Hushmail ist einer der ältesten Anbieter, denn es gibt ihn bereits seit 1999. In dieser ganzen Zeit hat er sich einen ausgezeichneten Ruf aufgebaut. Egal, ob für Unternehmen oder Privatpersonen, Hushmail bietet für Jedermann einen Tarif. Die Benutzeroberfläche ist sehr modern gestaltet und die Sicherheit ist auf einem sehr hohen Niveau. Der Service selbst hat keinen Zugriff auf die Mails der Nutzer, was sehr vielversprechend ist. Gerade für Menschen aus der Gesundheitsbranche mit den ganzen Akten, sehr ansprechend.

Vorteile:

  • IMAP und POP wird unterstützt
  • Spam-Filter
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung

Nachteile:

  • Nicht kostenlos nutzbar
  • Telefonnummer, sowie eine alternative E-Mail-Adresse notwendig

Posteo

Posteo Logo Der sichere Email Anbieter Posteo bietet hervorragende Verschlüsselungstechniken und IMAP-Unterstützung. Es werden keinerlei Daten gespeichert und IP-Adressen automatisch aus der E-Mail entfernt. (Wobei das zurzeit vielleicht auch nicht der Fall ist, denn es sind auch harte Zeiten für Posteo) Anonyme Zahlungen sind möglich und eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist enthalten. Gespeicherte Mails, der Kalender und das Adressbuch können ebenfalls verschlüsselt werden.

Vorteile:

  • (IP-Adressen werden entfernt)
  • Keine Protokollierung von Daten
  • Gesamte Daten einer Email werden verschlüsselt (Adresszeile, Betreff, etc.)
  • Anonyme Zahlmethoden möglich (Bar, Krypto)

Nachteile:

  • Keine benutzerdefinierten Domains
  • Es gibt keinen Spam-Ordner

Mailbox.org

Mailbox.org Logo Dieser Service hat seinen Sitz ebenfalls in Deutschland und besitzt Mitarbeiter mit jahrelanger Erfahrung. Die Verschlüsselung geschieht auf Transportebene und es gibt Validierungszertifikate für zusätzliche Sicherheit. SMTP-, IMAP-, POP- und DAV wird unterstützt und es gibt sogar einen Cloud Speicher. Man kann PGP-Schlüssel, Kontakte, Kalender und Groupware vollständig verwalten.

Vorteile:

  • Spamfilter
  • Virenschutz
  • Anonyme Zahlung (auch Bar)
  • CSP, CAA, HSTS, X-XSS und MTA-STS werden verwendet
  • Verschiedene Migrationsdienste (Kalender, Kontakte, Groupware)
  • Cloud-Speicher
  • PGP-Verschlüsselung bei gespeicherten Mails

Nachteile:

  • IP-Adressen werden protokolliert, jedoch nach vier Tagen wieder gelöscht

Fazit

Es gibt echt viele sichere Email Anbieter auf dem Markt und alle haben ihr Vor- und Nachteile. Wenn man sich ein wenig durchschaut findet man aber bestimmt einen Service, der ansprechend ist. Sobald man dann einen gefunden hat, kann man sich noch zusätzlich mit einem VPN absichern, denn damit erreicht man nochmal eine neue Sicherheitsebene! Wir empfehlen beispielsweise die Nutzung von ProtonVPN mit seinem ProtonMail Service.


Erstellt am: 18. März 2021

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

Elon Musks Abwendung von Signal

Elon Musks Abwendung von Signal

Elon Musk, der einst ein überzeugter Unterstützer der verschlüsselten Messaging-App Signal war, hat seine Meinung kürzlich geändert. Der Tech-Milliardär, der sich zuvor für Signal aufgrund seines starken Datenschutzes stark gemacht hatte, äußerte nun öffentlich Zweifel an der Sicherheit der App. Musks Äußerungen fügten sich in eine breitere Kritik ein, die von verschiedenen Seiten an Signal geübt wurde, insbesondere von der konkurrierenden App Telegram und konservativen Aktivisten. Inhaltsverzeichnis Scharfe Kritik von Pavel Durov und Christopher Rufo In den letzten Wochen sah ...
Weiterlesen …
Die Apple TV App von Surfshark: Ein Revolutionärer Schritt in der Welt des Streaming

Die Apple TV App von Surfshark: Ein Revolutionärer Schritt in der Welt des Streaming

In einer Ära, in der Streaming-Dienste die Unterhaltungslandschaft dominieren, wird die Möglichkeit, Inhalte auf verschiedenen Plattformen zu genießen, immer wichtiger. Mit dem Aufkommen von Smart-TVs und Streaming-Geräten hat sich die Art und Weise, wie wir Inhalte konsumieren, grundlegend verändert. In diesem Zusammenhang hat Surfshark, ein führender Anbieter von VPN-Diensten, einen revolutionären Schritt unternommen, um das Streaming-Erlebnis zu verbessern – die Einführung der Apple TV App. Inhaltsverzeichnis Einfache Einrichtung und Benutzerfreundlichkeit Ein bemerkenswertes Merkmal der Surfshark Apple TV App ist ihre ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Atlas VPN wird abgeschaltet

Atlas VPN wird abgeschaltet

Wichtige Neuigkeiten zur Entwicklung von Atlas VPN: „Nach reiflicher Überlegung und Bewertung unserer langfristigen Geschäftsstrategie haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, den Betrieb von Atlas VPN am 24. April einzustellen. Diese Entscheidung wurde nicht leichtfertig getroffen – sie ist das Ergebnis einer umfassenden Bewertung der sich entwickelnden Cybersicherheitslandschaft und unseres Platzes darin.“ Atlas VPN Logo Trust-Level Warum stellt Atlas den Betrieb ein? Atlas VPN wurde ins Leben gerufen, um sichere, kostengünstige und benutzerfreundliche VPN-Dienste anzubieten. Trotz unserer besten Anstrengungen und ...
Weiterlesen …
VPN-Nutzung im Iran: Kampf gegen Internetzensur

VPN-Nutzung im Iran: Kampf gegen Internetzensur

Inmitten von Massenprotesten und einer verschärften Internetunterdrückung greifen Iraner vermehrt auf VPNs zurück, um die Zensur zu umgehen. Seit dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini, die von der iranischen Moralpolizei festgenommen wurde, nachdem sie ihren Hijab „unangemessen“ getragen hatte, sind im Iran landesweite Proteste ausgebrochen. Als Reaktion darauf hat die iranische Regierung ihre ohnehin schon erheblichen Einschränkungen des Internets verschärft, was zu einer verstärkten Blockade des internationalen Datenverkehrs und einem Verbot von Diensten wie WhatsApp und Instagram geführt hat. Kampf ...
Weiterlesen …
Wird geladen...