NSA: Über nationale Sicherheit und Massenüberwachung – US-Klage wurde abgewiesen

Die Enthüllungsskandale der letzten Jahre haben klar gezeigt, dass Massenüberwachung an der Tagesordnung ist.  Auch bei der NSA scheint sie üblich zu sein. Nachdem sich die erste große Aufregung über diese Erkenntnis gelegt hatte und man sogar im entlegensten Tal zugeben musste, dass so manch eine Verschwörungstheorie wohl näher an der Realität dran ist, als man dachte, kehrte der Alltag wieder ein. Einerseits hat man die Überwachung als einen notwendigen Bestandteil der globalen Vernetzung und der schnellen Kommunikationswege akzeptiert und hingenommen, andererseits wehrte man sich gegen einen derartigen Eingriff in die Privatsphäre.

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) gehört zu jenen, die sich wehren und sie hilft auch anderen dabei es zu tun. Und so kam es zu einer Klage gegen die NSA-Überwachung.

Das Recht auf Privatsphäre und Grundrechte im Informationszeitalter

Mehrere US-Bürger hatten sich zu dieser Klage entschlossen und sie wurden dabei von der EFF unterstützt. Diese Nichtregierungsorganisation setzt sich für die Grundrechte im digitalen Zeitalter ein. JA! Du hast Grundrechte. Dieser Ansicht waren auch die US-Bürger, die den einzigen Ausweg in einer Klage sahen. Man wehrte sich unter anderem gegen die Weitergabe von privaten Informationen und Daten der AT&T an den Geheimdienst.

Telekommunikation

Das Telekommunikationsunternehmen AT&T hatte anscheinend nicht die Privatsphäre seiner Kunden zur obersten Priorität erkoren. Da flossen Daten. Einige US-Bürger wollten diesen Eingriff nicht einfach so akzeptieren. Die aus diesem Bedürfnis resultierende Klage aus dem Jahr 2008 wurde nun abgewiesen. Die Begründung? Die nationale Sicherheit ginge wohl vor. Wenn man bekannt machen würde, ob die Kläger und Klägerinnen von der Spionage betroffen waren, wäre die nationale Sicherheit und in der Folge auch die Arbeit des Geheimdienstes gefährdet. Außerdem waren die Beweise wohl nicht eindeutig genug. Soweit so gut. Klage abgewiesen.

Fazit

Einzelner versus Masse? Im Zweifelsfall wiegt das Wohl der Allgemeinheit einfach mehr. Hier ging es um die nationale Sicherheit, die es zu wahren galt. Die Privatsphäre einzelner Personen, die zuvor gefährdet wurde, spielte in diesem Kontext maximal eine Nebenrolle. Wenn du dir die Überwachung und die ultimative Transparenz nicht einfach gefallen lassen willst, nütze ein VPN. Es hilft dir anonym zu bleiben und verwischt deine Spuren im Netz. Schütze deine Daten!

Quelle: https://netzpolitik.org

 


Erstellt am: 25. Mai 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...