Wer braucht 5G? Die neueste Technik wartet auf den Startschuss

5G heißt der neue Gipfel, den die Mobilkommunikation erklimmen will. Mehr Sendemasten, die in höherer Frequenz strahlen. In der Wissenschaft gibt es keine Klarheit über die gesundheitlichen Effekte. Nichtsdestotrotz steht 5G bereits in den Startlöchern. Die Gerätehersteller haben enormen Druck immer etwas Neues zu präsentieren. Da kommt 5G genau richtig. Diverse Hersteller haben die Geräte dazu bereits vorgestellt. Fehlt nur noch der dazu notwendige Ausbau des Netzes. Und das erzeugt noch mehr Druck. Vom gesundheitlichen Aspekt abgesehen. Wie sicher ist 5G?

Das NCSC (National Cyber Security Center) hält das Risiko für kontrollierbar. Die Huawei-Technik wurde offenbar so eingehend geprüft, dass die britische Regierung sie für den Aufbau von 5G Netzwerken in Betracht zieht. Es wurden keine Hinweise auf Spionagetätigkeiten gefunden.

Der Spion, der aus den Sendemasten kam

Spionage mithilfe der technisch gesehen verbesserten Telekommunikationsinfrastruktur wird von einigen Kritikern als reale Gefahr eingestuft. Die Spionagevorwürfe standen jetzt lange Zeit im Raum. Sie werden jedoch als unzureichend berechtigt eingestuft. In Deutschland schließt man Huawei nicht aus. Die Bunderepublik möchte aber auf jeden Fall bessere Sicherheitsstandards einführen. Man hat es wohl ziemlich eilig. Der 5G-Markt soll ehestmöglich aufgebaut werden.

Einer wird es tun

Die USA ist gegen den Einsatz der chinesischen Technik und setzt seine Verbündeten unter Druck. Der Handelsstreit zwischen China und den USA hinterlässt eben seine Spuren. Wenn Huawei den Aufbau nicht übernehmen kann, werden es andere tun. In Frage kommen Ericsson und Nokia. Es wird sich zeigen, wer das Rennen macht. Die EU spielt bei dieser Zukunftstechnologie ganz vorne mit und erwartet kaum den Startschuss.

Fazit

Ob gesundheitliche Risiken oder Sicherheitsrisiken. Der Fortschritt bietet uns nicht immer und unhinterfragt einen Vorteil und ein besseres Leben. Im Vordergrund steht meistens nicht die Innovation, sondern der Profit. Wirtschaft und Politik sind eng miteinander verbunden. Wo ausreichend Druck besteht, wird auch so manch ein berechtigtes Bedenken über Bord geworfen. Wer braucht 5G? Geld ist nicht alles. Schütze deine Privatsphäre und deine Daten!

Quelle: ZDNet.de; Foto: pixabay.com


Erstellt am: 2. März 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Datenschutz
Mood Tracker

Mood Tracker als Spione: Sie speichern deine Stimme, Haut, Hirnwellen u. m.

In den heutigen Zeiten stehen Gesundheit und Fitness an erster Stelle. Das hat auch die Elektronikindustrie erkannt und Mood Tracker ins Leben gerufen: Vom Pionier Fitbit bis zur Apple Watch stehen Gesundheits- & Aktivitäts-Tracker hoch im Kurs und zeigen uns schnell & unkompliziert, wie unser Körper sich verhält – unsere Schlafqualität, unser Aktivitätsniveau, unsere Herzfrequenz und mehr. In jüngster Zeit hat sich der Bereich der Gesundheitstechnologie sogar immer weiterentwickelt und ermöglicht es nun, nicht nur deine körperliche Gesundheit, sondern auch ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Tinder Bot 2

Tinder Bots: So erkennst du die hinterhältigen Spammer

Was haben Singles eigentlich früher ohne Tinder gemacht? Tatsächlich macht die App Dating einfacher – aber leider nicht immer. Denn Spammer können deine Tinder-Erlebnisse ziemlich trüben, vor allem durch Tinder Bots. Wir verraten dir, wie du dich vor diesen gemeinen Trickst schützt! Bots machen mehr als die Hälfte des Webverkehrs aus. Nicht alle von ihnen sind bösartig, aber Betrüger können sie nutzen, um Informationen abzugrasen oder dich mit Malware zu infizieren. Das Einschleusen von Bots auf Tinder ermöglicht es Betrügern, ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Smartphone ordnen

So ordnest Du Dein Smartphone und steigerst deine Produktivität!

Wir wissen alle, wie wichtig es ist, einen sauberen, geordneten Arbeitsplatz zu haben. Es ist von Vorteil, wenn man alles so aufräumt, das man sich wohl fühlt und produktiv sein kann. Wieso also nicht auch das Smartphone ordnen und so die Produktivität steigern? Unser Handy nutzen wir im Durchschnitt zwischen 3-5 Stunden am Tag. Viele nutzen es auch für die Arbeit, um mit Kunden im Kontakt zu sein, oder die E-Mails zu checken. Es macht also Sinn, etwas Zeit zu ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Was ist eine Internet-Zensur? Und wie kann man sie umgehen?

Was ist eine Internet-Zensur? Und wie kann man sie umgehen?

Was ist die Zensur? Eine Zensur im Allgemeinen ist eine Unterdrückung von Wörtern oder Bildern, die gemäß einer Definition des ACLU, beleidigend oder unangebracht sind. Dinge, die obszön, politisch inakzeptabel oder als Bedrohung für die Sicherheit gelten. Die Zensur ist auch für den Staat eine Möglichkeit, die Meinungsfreiheit einzuschränken und kann auf jede Ausdrucksform bezogen werden. Mit Hilfe der Zensur, ist es möglich, politische, moralische oder persönliche Ansichten einer Einzelnen Person oder Gruppe, zu kontrollieren, beeinflussen oder ganz einzuschränken. Wer ...
Weiterlesen …
Wird geladen...