Trotz Update: Apples FaceTime will nicht mehr richtig funktionieren

Normalerweise lässt sich Apple nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Aber momentan hat der Konzern eine gewaltige Pechsträhne – auf verschiedensten Ebenen. Eine davon ist die Mega-Sicherheitslücke im FaceTime-Gruppenchat. Eigentlich wurde diese mittlerweile behoben. Aber das weiß die Funktion anscheinend nicht und sorgt mit mangelnder Funktionsweise für Ärger bei den Usern.

Wie berichtet, hat ein Teenager vor kurzem eine gigantische Schwachstelle in Apples FaceTime Gruppenchat aufgedeckt. Durch die Sicherheitslücke war es möglich, Personen heimlich zu belauschen – bevor diese überhaupt den Anruf annahmen. Im schlimmsten Fall wurde obendrein auch noch die Kamera des Opfers eingeschaltet … Apple legte zuerst die Funktion kurzzeitig ad acta, nahm sich der Sache dann an und versprach ein entsprechendes Update. Dieses wurde realisiert und steht zum Download bereit.

Gespräch muss mit 2 Teilnehmern beginnen

Allerdings: Die Gruppenfunktion hat den Turnaround nicht ganz geschafft. Wenn du jetzt mit deinen Freunden großangelegt telefonieren möchtest, musst du erst zumindest mit zweien telefonieren, bevor du noch jemanden hinzufügen kannst. Sonst bleibt der entsprechende Button Grau und kann nicht angeklickt werden. Natürlich nicht ganz der Sinn einer solchen Gruppenkommunikation.

Apple bestätigt Probleme

Apple gibt die mangelnde Funktionsweise sogar zu, wie MacRumors schreibt. Das heißt, der Gruppenchat liegt wirklich im Argen. Es gibt auch bereits einen Tweet von Apple dazu: „Beachten Sie auch, dass Group FaceTime-Aufrufe mit mindestens zwei zusätzlichen Benutzern in der FaceTime App gestartet werden müssen.“ Dann sollte das Ganze funktionieren. Einige User berichten aber, weiterhin mit Problemen zu kämpfen.

Ab iOS 12.2 wieder alles besser?

Momentan kannst du die FaceTime Gruppenfunktion also nur mit Tricks nutzen. Es ist zu hoffen, dass mit dem nächsten iOS 12.2. wieder alles klappt. Wie einfach war unser Leben doch noch, als es keine Handys gegeben hat. Wir wären gar nicht auf die Idee eines Gruppenchats gekommen. Sondern hätten uns einfach auf einen gemeinsamen Kaffeetratsch getroffen …

Quelle: golem.de; Foto: pixabay.com


Erstellt am:26. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein
Pirate Bay

Eine IP-Adresse von Pirate Bay gehört einem VPN-Anbieter, so der ISP

Eine IP-Adresse, die angeblich von the Pirate Bay verwendet wird und einem schwedischen ISP gehören soll, gehört ihm nicht. Laut dem ISP Obenetwork wird die IP-Adresse tatsächlich vom lokalen VPN-Service OVPN betrieben. Aus diesem Grund wandte sich der Internet-Provider mit einem Antrag an das Gericht, die von zwei skandinavischen Filmfirmen beantragte Offenlegungs-Verfügung aufzuheben. Anfang Juni wurde klar, dass Rechteinhaber und ihre Anti-Piraterie-Vertreter The Pirate Bay nicht vergessen haben. Die berühmte Torrent-Seite funktionierte relativ gut, aber hinter den Kulissen haben die ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Kodi Netflix Addon installieren

Kodi Netflix: So funktioniert es – mit VPN

Kodi ist bei vielen Usern ein sehr beliebter Multimediaplayer, der auch Streaming sehr gut ermöglicht. Aber funktioniert ist auch Kodi Netflix möglich? Natürlich, allerdings benötigt man das Kodi Netflix Addon und sollte jedenfalls auch beachten, dass erst ein VPN die notwendige Sicherheit für Netflix Kodi bringt. Kodi Netflix - viele Fragen, wir geben dir Antworten! Rund um das Thema Kodi Netflix gibt es viele Fragen. Wir möchten sie dir möglichst alle beantworten und informieren dich in diesem Artikel über: Was ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Cine.to

Cine.to: Ist die Plattform illegal? Alles was du darüber wissen solltest!

Was ist Cine.to? Cine.to bietet alle möglichen Kinofilme der verschiedensten Genren. Teilweise findet man auch hoch aktuelle Filme, die man auf der Webseite kostenlos streamen kann. Man kann dort einfach nach einen Film suchen, Filme nach Genren ordnen oder einen der Top Filme auswählen. Dann braucht man nur einen Stream auswählen und schon kann man sich das Video in voller Länge anschauen. Alles ganz ohne sich anmelden, geschweige denn, zahlen zu müssen. Ist Cine.to legal? Wenn man weiß, was Cine ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
streamkiste sehen mit vpn

Streamkiste TV gesperrt – ist die Seite illegal?

Streamkiste TV verspricht, wovon Streaming-Fans träumen: Neueste Serien und Blockbuster für lau. Kann das stimmen? Streamkiste bietet das zwar wirklich an – aber das Service ist nicht legal und wurde bei uns bereits gesperrt. Nach wie vor gibt es aber viele streamkiste User, welche die Sperren umgehen. Ganz klar, dass dabei einige Fragen auftauchen: Wie funktioniert das Umgehen dieser Sperren? Drohen dabei Abmahnungen? Gibt es auch streamkiste Alternativen? Wie kann dir ein VPN helfen? Und welchen VPN empfehlen wir? Wir ...
Weiterlesen …
Wird geladen...