Opera VPN Android: ab 2019 gratis VPN integriert

Im April letzten Jahres hieß es „Aus“ für Opera VPN Android. Jetzt kehrt das beliebte Feature zurück, wie das Unternehmen bekanntgab. Allerdings als direkt in den Browser integriertes, kostenloses Feature. Wie von VPNs gewohnt, soll auch diese Version deine Privatsphäre und Daten vor dem Tracking durch Webseiten und IPs schützen. Opera gibt auch an, keine Logfiles zu erstellen. 

Opera bietet nicht zum ersten Mal ein Opera VPN Android an. Der letzte entsprechende Versuch war allerdings eine Einzel-App. Diese war auch für iOS verfügbar. Beide Apps wurden aber im April 2018 eingestellt.

Ohne Browser kein Opera VPN Android

Mit dem neuen Angebot schlägt Opera andere Wege ein: Wenn du das Opera VPN nun nutzen möchtest, musst du auch den Browser verwenden. Das ist natürlich schon ein Wermutstropfen. Freie Wahl hast du dadurch keine mehr.

Server-Kontinent & Einsatzbereichs frei wählbar

Die App ermöglicht verschiedenste Funktionsweisen des VPNs. Du kannst dir einerseits den Kontinent des Servers aussuchen, mit dem du dich verbindest. Einzelne Länder auszuwählen ist aber nicht möglich. Automatisch wirst du mit dem „optimalen Server“ verbunden. Du kannst außerdem spezifizieren, wann genau das VPN im Einsatz sein soll. Beispielsweise nur dann, wenn du Webseiten in privaten Tabs öffnest. Oder du deaktivierst das VPN generell, wenn du Suchmaschinen nutzt, um geografisch relevantere Ergebnisse zu erzielen.

Integrierter Tracker- und Werbe-Blocker

Opera verspricht, dass das VPN die Geschwindigkeit nicht drosselt und auch keine Limits beim Datenvolumen setzt. Wie bei anderen guten VPNs kannst du auch mit diesem Modell deinen Traffic bzw. deine IP-Adresse komplett verschleiern und z. B. geografische Sperren umgehen oder auch öffentliche Netzwerke sicher nutzen. Als zusätzliche Vorteile bietet das Opera-VPN durch einen integrierten Tracker-Blocker und einen Werbe-Blocker noch mehr Privatsphäre für den User.

Derzeit noch Beta-Version

Mit dem integrierten VPN setzt Opera ein klares Statement gegenüber anderen Browsern wie Chrome oder Firefox. Diese verfügen nach wie vor über inkludiertes VPN-Tool. Momentan gibt es nur eine Beta-Version der App, die noch „eine Zeitlang“ getestet werden soll. Aber sie funktioniert bereits. Einfach in die Opera-Einstellungen gehen und „VPN“ anklicken bzw. einschalten. Ein Icon in der Adresszeile von Opera zeigt dir an, ob das VPN aktiviert ist. Praktisch!

Ob es auch für Apple-Geräte Opera mit VPN geben wird, ist nicht bekannt. Wir wünschen jedenfalls allen interessierten Android-Nutzern viel Spaß beim Testen!

Quelle: theverge.com; Foto: pixabay.com


Erstellt am: 12. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...