Kostenlose VPN – Wie sicher / gefährlich sind sie wirklich?

Was ist ein VPN?

Mit einem VPN kann man die eigenen Daten auf allen Geräten verschlüsseln und so für Dritte unzugänglich machen. Für die meisten muss man zahlen, doch es gibt auch kostenlose VPN. Man kann sich vor Hackern schützen, aber auch vor Tracking, Werbebanner und Geo-Blockaden. Ein VPN ermöglicht weltweites Streamen von beliebigen Inhalten, ohne dass man sich Sorgen wegen Abmahnungen machen muss.

Ein VPN-Service bietet einen Dienst, der die eigene IP-Adresse über einen zumeist gemieteten Server leitet und verschlüsselt. Hierbei kann man einfach einen beliebigen Standort auswählen und den Webseiten vorgaukeln, dass man sich in dem jeweiligen Land befindet. So kann man alles nutzen, egal wo man sich befindet.

Prinzipiell sollte man sich auf jeden Fall vorher überlegen, für welchen Zweck man einen VPN nutzen möchte, um dann den richtigen für sich selbst finden zu können.

Kann man kostenlose VPN nutzen?

Ja. Es gibt kostenlose VPN Anbieter. Sobald ein Nutzer “kostenlos” liest, ist er umso mehr überzeugt von dem Produkt. Doch das kann in diesem Fall auch sehr gefährlich sein.

Aber ACHTUNG!: Kostenlos heißt nicht immer gleich gefahrlos!

  • Kostenlose VPN haben immer extreme Einschränkungen der Funktionen und Einsatzmöglichkeiten.
  • Außerdem bieten gratis VPN keinen Schutz vor Ausforschung.
  • Manchmal werden kostenlose VPN für kriminelle Zwecke missbraucht.

Warum für einen VPN bezahlen?

Wie oben bereits erwähnt, sind kostenlose VPN oft nicht sicher. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, doch auch mal ein Auge auf bezahlte VPN-Dienste zu werfen. Hier gibt es viele, die monatlich nichtmal mehr als 4 Euro kosten. Die Höhe des Betrages ist für jedermann leistbar und man kann mit einem richtig guten Gewissen das Internet durchstöbern. Falls man wirklich keinen Cent für seine Sicherheit bezahlen möchte, dem empfehlen wir kostenlose VPN Anbieter zu vergleichen.

Welche kostenlose VPN gibt es?

Es gibt zahlreiche kostenlose VPN Anbieter, jedoch sind viele davon gar nicht brauchbar bzw. überhaupt nicht sicher. Falls man vor hat Netflix, Amazon Video oder ähnliche Video-Streaming-Plattformen zu nutzen, gibt es nur eine Hand voll VPN-Diensten, die diese Sperren umgehen können. Alle anderen VPN IP-Adressen werden einfach gesperrt. Kostenlose VPN gibt es nicht, die das können. Auch Cyberghost hat eine Zeit lang einen kostenlosen Service angeboten.

Leider können das nur bezahlte Dienste, welche jedoch eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie bieten. Aus diesem Grund kann man den Service bedenkenlos austesten und sein Geld zurück verlangen.

Es empfiehlt sich im Gratis VPN Vergleich nachzusehen, welche der kostenlosen VPN vertrauenswürdig sind.

Sind gratis VPN gefährlich?

Man sollte immer genau schauen, ob der Anbieter auch wirklich seriös und vertrauenswürdig ist, denn ein kostenloser VPN kann oft sehr verlockend sein. Es gibt sogenannte “LifeTime-Anbieter”, die einem den VPN-Dienst für eine einmalige Zahlung ein Leben lang anbieten. Das ist zum Beispiel sehr unseriös.

Ein gratis VPN kann außerdem oft für kriminelle Zwecke verwendet werden, da der Nutzer seine Daten freiwillig angibt. Das ist ein gutes Geschäft für Dritte, die von den persönlichen Daten von einzelnen Personen profitieren.

Aus diesem Grund ist Vorsicht geboten! Man sollte nicht einfach jedem kostenlosen VPN vertrauen, da oft böse Ideen dahinter stecken könnten. Empfehlenswert ist es, anstelle der kostenlosen VPN Anbieter, einen kostengünstigen bezahlten Dienst zu nutzen. Somit ist man auf der sicheren Seite und kann sich vor vielen Gefahren schützen und die tollen Features eines VPNs nutzen.


Erstellt am: 21. Oktober 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Online-Shopping

4 gute Gründe für ein VPN beim Online-Shopping

Online-Shopping ist – gerade in Coronazeiten – wirklich etwas Praktisches: Wir brauchen nicht raus, können nach Herzenslust überall stöbern und noch dazu Unpassendes retour schicken. Allerdings lauern auch beim Online-Shoppen Risiken für deine Privatsphäre und deine Sicherheit wie leider generell im Internet. Diese kannst du aber mit einem VPN sehr gut reduzieren. Wie das geht? Wir verraten es dir im folgenden Artikel. Heutzutage sind wir im Internet leider von Restriktionen, Überwachung und Vorratsdatenspeicherung bzw. entsprechenden Gesetzen umgeben. Das macht Online-Aktivitäten ...
Weiterlesen …
Wird geladen...