Immer mehr Zuschauer bevorzugen Netflix

Die angesagte Marke, das Seherlebnis und die ausgezeichnete Qualität von Netflix sind sehr attraktiv für junge deutsche Zuschauer. 

Für klassische TV-Sender ist das aber keine gute Nachricht! Heute entfällt nur etwa 50 % der Fernsehzeit auf das klassische Fernsehen, so die aktuelle Studie des Beratungsunternehmens Roland Berger und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Mittlerweile hat Netflix den ersten Platz in Bezug auf die Anzahl der Aufrufe eingenommen. Bei den 16- bis 29-Jährigen führt das Unternehmen mit einem Anteil von knapp 30 % der gesamten Sehzeit (und das ist nicht nur die Meinung der jungen Zuschauer). Danach kommt Youtube und auch Amazon ist unter den Top 5. Netflix und Amazon Prime haben mehr Abonnenten, als es abgeschlossene Verträge mit Pay-TV-Anbietern gibt.

Verlust der Zuschauer

Der Umstieg der Zuschauer vom passiven Fernsehen auf das aktive Streaming wird sich in den nächsten zehn Jahren erheblich fortsetzen. Die Fernsehsender könnten Werbeeinnahmen in Milliardenhöhe verlieren. Beispielsweise haben die zwei großen privaten TV-Häuser in den vergangenen zehn Jahren 50 Milliarden Euro verdient, der Gesamtumsatz liegt bei fast 90 Milliarden! Also hält das Streaming “die tödliche Waffe” für das traditionelle Kabelfernsehen in den Händen. Vielleicht wird das Internet das Fernsehen in den nächsten 10 Jahren komplett ersetzen, und die Gewohnheit, fernzusehen, wird einfach aufhören.

Immer mehr Zuschauer bevorzugen Netflix 2

Streaming in Deutschland

Netflix und Amazon werden von den deutschen Zuschauern weit besser bewertet, als die Streaming- und TV-Angebote lokaler TV-Sender. Es ist bemerkenswert, dass Netflix und Amazon jedes Jahr mehr etwa 10 Milliarden Pfund für Inhalte ausgeben, wobei der Großteil auf Originalinhalte zurückgeht. Netflix wurde im Jahr 1999 gegründet, aber die Produktion der eigenen Filme und Serien startete erst im Jahr 2013. Seitdem ist Netflix zu einem der führenden Medienmarkt geworden. Netflix führt die Rangliste der deutschen Zuschauer mit großem Abstand an! 


Erstellt am:1. Oktober 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein
Pirate Bay

Eine IP-Adresse von Pirate Bay gehört einem VPN-Anbieter, so der ISP

Eine IP-Adresse, die angeblich von the Pirate Bay verwendet wird und einem schwedischen ISP gehören soll, gehört ihm nicht. Laut dem ISP Obenetwork wird die IP-Adresse tatsächlich vom lokalen VPN-Service OVPN betrieben. Aus diesem Grund wandte sich der Internet-Provider mit einem Antrag an das Gericht, die von zwei skandinavischen Filmfirmen beantragte Offenlegungs-Verfügung aufzuheben. Anfang Juni wurde klar, dass Rechteinhaber und ihre Anti-Piraterie-Vertreter The Pirate Bay nicht vergessen haben. Die berühmte Torrent-Seite funktionierte relativ gut, aber hinter den Kulissen haben die ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Kodi Netflix Addon installieren

Kodi Netflix: So funktioniert es – mit VPN

Kodi ist bei vielen Usern ein sehr beliebter Multimediaplayer, der auch Streaming sehr gut ermöglicht. Aber funktioniert ist auch Kodi Netflix möglich? Natürlich, allerdings benötigt man das Kodi Netflix Addon und sollte jedenfalls auch beachten, dass erst ein VPN die notwendige Sicherheit für Netflix Kodi bringt. Kodi Netflix - viele Fragen, wir geben dir Antworten! Rund um das Thema Kodi Netflix gibt es viele Fragen. Wir möchten sie dir möglichst alle beantworten und informieren dich in diesem Artikel über: Was ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Cine.to

Cine.to: Ist die Plattform illegal? Alles was du darüber wissen solltest!

Was ist Cine.to? Cine.to bietet alle möglichen Kinofilme der verschiedensten Genren. Teilweise findet man auch hoch aktuelle Filme, die man auf der Webseite kostenlos streamen kann. Man kann dort einfach nach einen Film suchen, Filme nach Genren ordnen oder einen der Top Filme auswählen. Dann braucht man nur einen Stream auswählen und schon kann man sich das Video in voller Länge anschauen. Alles ganz ohne sich anmelden, geschweige denn, zahlen zu müssen. Ist Cine.to legal? Wenn man weiß, was Cine ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
streamkiste sehen mit vpn

Streamkiste TV gesperrt – ist die Seite illegal?

Streamkiste TV verspricht, wovon Streaming-Fans träumen: Neueste Serien und Blockbuster für lau. Kann das stimmen? Streamkiste bietet das zwar wirklich an – aber das Service ist nicht legal und wurde bei uns bereits gesperrt. Nach wie vor gibt es aber viele streamkiste User, welche die Sperren umgehen. Ganz klar, dass dabei einige Fragen auftauchen: Wie funktioniert das Umgehen dieser Sperren? Drohen dabei Abmahnungen? Gibt es auch streamkiste Alternativen? Wie kann dir ein VPN helfen? Und welchen VPN empfehlen wir? Wir ...
Weiterlesen …
Wird geladen...