Google Chrome Fehler mit Warnstufe „hoch“ behoben

Das Neue Update des Google Chrome Browsers ist da und sollte unbedingt sofort gemacht werden, denn ein Google Chrome Fehler wurde behoben! Prinzipiell geschieht das automatisch, außer man hat den Browser seit mehreren Tagen nicht mehr neu gestartet.

Version 78.0.3904.87 – Zwei schwere Lücken behoben – Google Chrome Profil Fehler

Einen häufig vorkommenden Bug, genannt: „Use-After-Free“ hat man bereits behoben. Dieser wurde am 29. Oktober 2019 von einem Sicherheitsforscher von Kaspersky entdeckt und sofort gemeldet und breits zwei Tage später war das Update bereits fertig. Bei diesem Bug wurden sogar bereits Chrome-Nutzer angegriffen. Ein funktionierender Exploit kursiert bereits. Der zweite Fehler, wurde in der eigenen PDF-Bibliothek von Google Chrome behoben. Die Entdecker der Fehler erhalten jeweils eine Belohnung in Höhe von 7.500 US-Dollar.

Unbedingt Updaten und Neustarten!

Die Aktualisierung der Google Chrome Fehler hat man mittels eines Blog-Beitrags bekannt gegeben. Das Update der Version 78.0.3904.87 geschieht eigentlich automatisch und die meisten Chrome-Nutzer werden bereits geschützt sein. Es sei denn, man hat den Browser noch nicht neu gestartet. – Dann sollte man dies unbedingt sofort machen.

Google Chrome Fehler werden laufend behoben!

Insgesamt ist der Browser recht sicher, wenn es um Lücken geht, die ausgenutzt werden können. Sobald man einen Google Chrome Fehler entdeckt, wird er extrem schnell behoben. Außerdem gab es insgesamt auch nicht so viele Lücken, wie bei anderen Browsern.

Der Webbrowser existiert seit 2008 und ist seit 2012 einer der beliebtesten und am weitesten verbreitetste weltweit. Er enthält zudem einen Inkognito-Modus, womit man keine Spuren auf lokalen Systemen hinterlässt. Man muss nicht immer einen eigenen Browser verwenden (z.B. Epic Browser), um die Privatsphäre zu garantieren. – Die richtigen Cookie-Einstellungen in Google Chrome können auch schon sehr viel verändern. Hier findest du noch 8 Tipps, wie du einfach sicher im Internet unterwegs sein kannst. Diese Einstellungen vergisst man häufig!

So oft wie nur möglich mit einem VPN schützen!

Es empfiehlt sich auf jeden Fall, immer eine VPN-Verbindung zu verwenden, da man so vor vielen Gefahren geschützt ist. Man kann nicht ausspioniert werden und auch nervige Werbeanzeigen und Tracker werden meistens blockiert. Vor Hackern muss man keine Angst haben und auch behördlichen Abmahnungen können einem nichts anhaben. Die eigene IP-Adresse verschlüsselt der VPN-Service und man kann somit ganz anonym das Internet nutzen.

Empfohlene VPN-Anbieter:

Google Chrome Fehler mit Warnstufe "hoch" behoben 1

 

VyprVPN –  Ein Unternehmen aus der Schweiz. Der VPN-Service hat viele Funktionen für die Anonymität seiner Kunden zu bieten und ist sehr sicher, wenn es um behördliche Anfragen geht. Die App des Anbieters ist auf allen Geräten verfügbar und einfach in der Handhabung.

 

Google Chrome Fehler mit Warnstufe "hoch" behoben 2

 

Surfshark – Ein neuer VPN-Anbieter, der nach so kurzer Zeit schon so bekannt ist. Der Dienst hat viele Funktionen für die Privatsphäre und kann sich in allen Hinsichten sehen lassen. Die Software ist extrem übersichtlich und einfach zu bedienen und außerdem auf allen gängigen Betriebssystemen verfügbar.

 

Hier noch ein kleiner Tipp, was man mit einem VPN noch so machen kann 😉

Google Chrome Fehler mit Warnstufe "hoch" behoben 3

Erstellt am: 11. November 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

Die psychologische Kriegsführung der USA auf Hochtouren – Propaganda im Internet

Die psychologische Kriegsführung der USA auf Hochtouren – Propaganda im Internet

Recherchen der Washington Post haben ergeben, dass das Pentagon eine „umfassende interne Überprüfung“ über seine heimliche Informationskriegsführung durchführte. Grund für die Überprüfung war, dass zuvor eine Vielzahl von Pentagon-„Bots“ in den sozialen Medien aufgedeckt wurde. Von Felix Livschitz Eine investigative Recherche der Washington Post hat ergeben, dass das Pentagon eine „umfassende interne Überprüfung darüber durchführt, wie es seine heimliche Informationskriegsführung betreibt“. Zuvor wurde eine Vielzahl von Social-Media-Konten aufgedeckt, mit denen Auftragsagenten des Pentagon ein ausländisches Publikum in aufwändigen Bemühungen der ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
OutlineVPN – kostenloser VPN und globale Politik treffen einander

OutlineVPN – kostenloser VPN und globale Politik treffen einander

OutlineVPN ist ein Service der von Jigsaw, einem durch Google und die NSA finanziertem Projekt entstammt. Der kostenlose VPN Service bietet eine große Anzahl an verfügbaren Servern aber durch hunderttausende Nutzer auch extrem eingeschränkte Geschwindigkeiten. Man kann den service empfehlen, um gesperrte Inhalte abzurufen, allerdings muss man sich im Klaren darüber sein, dass Streaming oder gar Torrent damit einfach zu langsam sein werden. Wir haben uns die Leistungen des Angebotes genauer angesehen, auch wenn ein Vergleich mit regulären VPN Anbietern ...
Weiterlesen …
Telegram hat sein Versprechen gebrochen und gibt Daten von Nutzern weiter.

Telegram hat sein Versprechen gebrochen und gibt Daten von Nutzern weiter.

Nach eigenen Angaben, hat Telegram Nutzerdaten an deutsche Behörden weitergegeben. Noch Anfang September wurde im vielen Medien spekuliert, ob Telegram mit seiner Nutzerumfrage zur Datenweitergabe, die angeblich gesetzliche Verpflichtung der Datenweitergabe torpedieren wolle. Dann hat sich aber ganz schnell das Blatt gewendet. Inhaltsverzeichnis Telegram selbst räumt ein, Daten weitergegeben zu haben! Der bekannte Nachrichtendienst Telegram, hat wohl sein größtes Nutzerversprechen gebrochen. Denn Telegram hat Nutzerdaten an deutsche Behörden weitergegeben. Es gebe Berichte, so auch Beiträge in anderen Medien (CHIP), wonach ...
Weiterlesen …
UFC Fight Night Streaming: Usman vs. Edwards 2 überall sehen

UFC Fight Night Streaming: Usman vs. Edwards 2 überall sehen

Gute Nachrichten für UFC Fight Nights-Fans: am 20. August steht das nächste UFC-Highlight am Programm! Wir verraten dir, wie du die UFC Fight Night Usman vs. Edwards 2 streamen kannst, egal wo du dich gerade befindest. Inhaltsverzeichnis UFC Fight Night: Usman vs. Edwards 2 LIVE – Überblick Termin: Samstag, 20. August 2022. Die Veranstaltung wird live aus Salt Lake City, Utah, in der Vivint Arena übertragen. Überall streamen mit VPN: Jetzt Surfshark sichern – mit 82% Rabatt! Streaming in den ...
Weiterlesen …
Wird geladen...