Pass auf deine „alten“ E-Mail-Adressen auf – Betrüger unterwegs!

Hast du noch E-Mail-Adressen, die du schon längst nicht mehr nutzt? Dann ist diese Warnung des Bundeskriminalamts für dich wesentlich: Momentan kapern Cyber-Kriminelle nicht mehr genutzte E-Mail-Adressen und erschleichen sich damit den Zugang zu Social Media-Accounts & Co! Wir sagen dir, wie du dich vor dieser neuen Betrugsmasche schützen kannst!

In deinen persönlichen Accounts finden sich meist wichtige persönliche Daten und andere Infos. Und die sollen auch persönlich bleiben. Leider gibt es aber viele Risiken für deine Privatsphäre. Eine neue Betrugsart vermeldet nun das BK, die vor allem auf Gaming- und Social Media-Konten abzielt.

„Verwaiste“ Adressen werden wieder an Neukunden vergeben

Gerade bei Gratis-Maildiensten ist das Risiko hoch. Denn wenn du dort eine Adresse anlegst und längere Zeit nicht nutzt, wird diese Adresse an jemand anderen vergeben. Diese Frist ist teilweise sogar nur 6 Monate lang, weiß das BK. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine derartige E-Mail-Adresse tatsächlich mal „vergessen“ wird, ist nicht gerade gering. Und schwupps, schon gehört „deine“ Adresse einem neuen Kunden.

Wie funktioniert die neue Betrugsmasche?

Und genau hier startet die Betrügerei: Denn die Kriminelle verwenden solche „verwaisten“ E-Mail-Adressen und reaktivieren sie mit einem neuen Passwort. Dann checken sie, ob nicht irgendwo im Internet diese Adresse noch zur Anmeldung für User-Accounts verwendet werden kann. Ist dies der Fall, haben die Betrüger mit deiner ehemaligen E-Mail-Adresse und dem neuen Passwort Zugriff auf deine Userkonten! Und das bedeutet natürlich auch auf alle deine Daten! Damit gibt es natürlich jede Menge Gefahren – vom Missbrauch der Daten bis hin zu Erpressungsversuchen.

So kannst du dich schützen!

Das Bundeskriminalamt hat natürlich nicht nur eine Warnung ausgesprochen, sondern auch gleich Tipps für alle User.
  • Als erstes solltest du einen umfassenden Check machen: Sind in deinen Nutzerkonten (Facebook, Gaming-Seiten etc.) noch alte E-Mailadressen hinterlegt, die du gar nicht mehr verwendest? Wenn ja, dann ändere dies in eine aktuelle Adresse.
  • Wenn du bei deinem Check feststellst, dass du die alte E-Mailadresse eigentlich noch nutzen möchtest, ist das natürlich auch kein Problem (sofern sie noch „dir gehört“). Einfach regelmäßig einloggen und mailen. Dann löscht bzw. gibt sie der jeweilige Anbieter nicht weiter.
Wenn dir deine Daten und deine Privatsphäre generell (hoffentlich) am Herzen liegen, empfiehlt sich außerdem die Verwendung eines guten VPN.
Auf Basis unserer laufenden Tests können wir dir momentan diese VPN Provider empfehlen:

 

vyprvpn exklusivangebot min

VyprVPN

 

 

 

nordvpn angebot

NordVPN

 

 

 


Erstellt am: 21. November 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...