Facebook Leak: 276 Millionen Userdaten frei zugänglich im Netz

Und wieder einmal macht Facebook Negativ-Schlagzeilen: Der neueste Facebook Leak betrifft Daten von 276 Millionen Nutzern, die in einer Internet-Datenbank gefunden wurden. Für jeden frei zugänglich und sogar mit sensibelsten Daten wie Telefonnummern! Neuer Facebook Leak

Namen, Telefonnummern etc.

Bei Facebook wird auch so kurz vor Heilig Abend kein Weihnachtsfrieden einkehren. Denn Sicherheitsforscher Bob Diachenko hat eine beunruhigende Entdeckung gemacht – den neuesten Facebook Leak! 276 Millionen Daten von Facebook Usern hat Diachenko in einer Internet Datenbank gefunden. Nicht nur Facebook IDs, sondern auch komplette Namen, das Geschlecht der User etc. waren darin zu finden.

Daten aus Facebook Leak komplett ungesichert

Und zwar ganz praktisch: Denn die Verursacher des Facebook Leaks hatten sogar dafür gesorgt, dass man die Datenbank einfach durchsuchen kann. Und zwar de facto von jedermann. Nicht einmal ein Passwort wurde für die Daten aus dem Facebook Leak eingerichtet. Zumindest bis zur Entdeckung durch den Sicherheitsforscher.

Wer bzw. was hat Facebook Leak verursacht?

Die frei zugängliche Datenbank ist das eine. Aber wie ist es überhaupt zum Facebook Leak gekommen? Ein naheliegender Gedanke wäre natürlich ein Facebook Hack. Dieses Mega-Desaster scheint aber nicht passiert zu sein. Davon geht zumindest Bob Diachenko nicht aus. Denn hätte es einen Hack gegeben, wäre der Facebook Leak weitaus schlimmer bzw. die geleakten Daten wesentlich umfassender.

Scraping oder Zugang via Facebook APIs?

Der Forscher geht eher von einer dieser beiden Facebook Leak Szenarien aus: Entweder hat ein Cyberkriminelle die Facebook Programmierschnittstellen (APIs) via einer eigenen App angezapft. Oder aber Bots haben die User-Profildaten gesammelt. Dieses „Scraping“ ist zwar nicht erlaubt, Facebook kann aber nicht wirklich etwas dagegen unternehmen.

Wie kannst du dich vor solchen Facebook Leak schützen?

Gehe sorgsamer mit deinen persönlichen Daten um! Dieser Rat gilt eigentlich für alle deine Aktivitäten im Internet. Ein VPN unterstützt dich dabei, möglichst anonym zu bleiben. Empfehlenswert sind momentan:

Facebook Leak: 276 Millionen Userdaten frei zugänglich im Netz 1

VyprVPN – Testbericht

 

 

 

 

Facebook Leak: 276 Millionen Userdaten frei zugänglich im Netz 2 NordVPN – Testbericht

 

 

 

Im vorliegenden Falle des Facebook Leaks empfiehlt es sich, möglichst alle Profildaten auf „privat“ zu setzen. Öffentlich einsehbare Daten können ganz leicht kompromittiert werden, wie der neueste Facebook Leak gezeigt hat …


Erstellt am: 23. Dezember 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...