The Tor Project: Mehr Unabhängigkeit von US-Regierungsgeldern

Die Tor-Technologie hat ihren allerersten Ursprung im Jahr 2000. Sie wurde dann am Naval Research Laboratory (NRL) weiterentwickelt. Ein Forschungsinstitut der US-Armee. Ab 2006 ging Tor in eine Non-Profit-Organisation über. The Tor Project war geboren. Dieses Projekt wurde hauptsächlich aus US-Regierungsgeldern gespeist. Nun ist Tor immer unabhängiger geworden. 2017 brauchte es nur noch 51% von den US-Förderern. Ein Grund zum Feiern für den Mitbegründer Roger Dingledine.

Die Anonymisierungstechnologie wird immer noch zu wenig genützt. Seit 2014 nützen etwa 2 Millionen User pro Tag Tor. Ab Mitte 2017 stieg diese Zahl auf 4 Millionen an. Viele der neuen User kamen aus Deutschland. 2018 pendelten sich die Userzahlen auf den vorherigen Wert ein. Die Ursachen für diesen enormen Rückgang sind unbekannt.

Welche Länder nützen Tor?

Die Liste der Länder, die Tor nützen, wird von den USA angeführt! Kein Wunder, denn da kommt Tor ja schließlich her. Gefolgt von Russland, Deutschland, Indonesien und Frankreich.

Tor und Darknet, ein Synonym?

Du assoziierst Tor ausschließlich mit Darknet? Das ist verständlich! In diesem Zusammenhang wird der Anonymisierungsdienst ja hauptsächlich erwähnt. Tor hat jedoch hervorragende Fähigkeiten. User können sich diese in Zeiten erhöhter Transparenz und schwindender Privatsphäre zunutze machen. Nicht um irgendwelche illegalen Geschäfte abzuwickeln. Ganz im Gegenteil, denn der Gesamtanteil aller Hidden Services ist Experten zufolge relativ klein. Schließlich wird hauptsächlich der legale Dienst genützt.

Legal und unsichtbar

Du willst nicht mit offenem Hemd durchs Internet rennen? Tor könnte eine Alternative sein. Anonymes Surfen im Internet hat sowohl für normale Bürger als auch für Regierungen und Strafverfolgungsbehörden große Vorteile. Auch für User in Ländern mit Internetzensur, ist Tor nicht mehr wegzudenken.

Fazit

Privatsphäre und Datenschutz sind enorm wichtig. Diese Notwendigkeit hat The Tor Project schon vor langer Zeit erkannt. Aus militärischen Gründen. Vom Grundgedanken her können sie jedoch für jeden normalen Menschen gelten. Tor verhindert, dass der Datenverkehr seiner User analysiert wird. Ungefähr 2 Millionen Menschen machen täglich davon Gebrauch. Und das sind nicht 2 Millionen Kriminelle! Tor ist natürlich nicht perfekt. Die Anonymisierung läuft, aber inklusive Schwachstellen. Ein gutes VPN kann eventuell eine brauchbare Alternative sein. Schütze deine Daten!

Quelle: heise.de; Foto: pixabay.com


Erstellt am: 8. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein
Preisfallen bei Hotelbuchungen umgehen: Wie man mit VPNs und cleveren Strategien Geld sparen kann

Preisfallen bei Hotelbuchungen umgehen: Wie man mit VPNs und cleveren Strategien Geld sparen kann

Die Suche nach dem perfekten Hotel zum besten Preis kann eine Herausforderung sein, insbesondere angesichts der Vielzahl von Optionen und der sich ständig ändernden Preise. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie du mithilfe von VPNs und cleveren Strategien deine Hotelkosten minimieren können. Währungsschwankungen und deine Auswirkungen auf die Hotelpreise Währungsschwankungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Preisgestaltung von Hotelzimmern. Wenn die lokale Währung im Vergleich zu anderen Währungen abwertet, können die Preise für ausländische Besucher attraktiver werden. Auf der ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Super Bowl 2024: So streamst du das Original mit Surfshark VPN

Super Bowl 2024: So streamst du das Original mit Surfshark VPN

Der Super Bowl LVIII rückt unaufhaltsam näher, und die Vorfreude der NFL-Fans erreicht ein neues Hoch. Dieses Jahr findet das prestigeträchtige Ereignis in Las Vegas statt und verspricht einen spektakulären Blick auf das Stadion, unvergessliche Veranstaltungen vor dem Spiel und ein Erlebnis, das dich begeistern wird. Ein bisschen Geschichte Super Bowl 2024 Im vergangenen Jahr fand der Super Bowl in Glendale, Arizona, statt, wo die Philadelphia Eagles der National Football Conference (NFC) und die Kansas City Chiefs der American Football ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Biathlon World Championships 2024 – überall streamen

Biathlon World Championships 2024 – überall streamen

Was ist das Biathlon World Championships? Die Biathlon-Weltmeisterschaften 2024 finden vom 4. bis 18. Februar in der Tschechischen Republik statt und markieren das zweite Mal, dass dieses bedeutende Event an diesem Austragungsort abgehalten wird, nachdem dies bereits 2013 der Fall war. Als zentrales Ereignis des Biathlon-Weltcups umfasst die Veranstaltung zwar zwölf Disziplinen, darunter Sprint, Verfolgung, Einzelrennen, Massenstart sowie Staffelwettkämpfe für Männer und Frauen. Beachtenswert ist, dass die Ergebnisse nicht in die Gesamtwertung des Weltcups einfließen, außer in Bezug auf die ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
CyberGhost VPN: Ein Blick hinter den Service

CyberGhost VPN: Ein Blick hinter den Service

CyberGhost VPN ist ein bekannter Name in der Welt der virtuellen privaten Netzwerke (VPNs), aber was steckt wirklich hinter diesem Service? In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf CyberGhost VPN und seinen Eigentümer, Kape Technologies.In unserem Testbericht über CyberGhost haben wir alle Details des Anbieters veröffentlicht. CyberGhost VPN Werbung Was ist Kape Technologies? Kape Technologies, der Besitzer von CyberGhost VPN, ist ein israelisches Unternehmen, das ursprünglich unter dem Namen “Crossrider” bekannt war. Gegründet im Jahr 2013, war das ...
Weiterlesen …
Wird geladen...