Illegales Filesharing: Wenn Internetpiraten in See stechen und ihre Anonymität verlieren

Internetpiraterie ist wie einst echte Piraterie. Irgendwie wild und romantisch, ein Hauch von Gefahr und immer geht es um einen Schatz. Genau diesen Schatz wollen sich viele Rechteinhaber nicht mehr einfach wegnehmen lassen. Man hat den Internetpiraten den Kampf angesagt. Schatz stehlen, Schiff ablegen und in den Weiten des Meeres verschwinden – all dies soll nun nicht mehr so einfach möglich sein. In Irland hat man Maßnahmen gesetzt: Illegales Filesharing muss geahndet werden. Jahrelang hat man sich dafür eingesetzt, dass die Täter bestraft werden.

Internetanbieter gegen Rechteinhaber

Der Kampf wurde meist nicht direkt gegen die verantwortlichen Piraten ausgetragen. Vielmehr ging es Internetprovider gegen Rechteinhaber. Letztere verlangten, dass die Provider die Aktivitäten ihrer User überwachen sollten. Diese Forderung wurde 2015 für den Internetanbieter Virgin Media, ehemals UPC, von einem Höchstgericht abgelehnt.

Strike!

Im Juli dieses Jahres traf man sich wieder vor dem Höchstgericht und der Kampf wurde wieder aufgenommen. Es ging Rechteinhaber gegen Sky. Strike! Sky ging rasch auf die Forderungen ein. Die Three-Strikes-Lösung wurde akzeptiert. Diese wird beispielsweise auch von Eircom erfolgreich eingesetzt. Wenn ein Rechteinhaber illegales Filesharing bemerkt, kann er sich an den Provider wenden. Dieser kontaktiert den Nutzer und verwarnt ihn.

Adieu, geliebte Anonymität

Internetpiraten sind nicht länger anonym. Und genau da liegt die Antwort. Ohne Anonymität macht Internetpiraterie gleich nicht mehr so viel Spaß. Wenn der Provider Internetpiraten verwarnt, stellen sie ihre illegalen Aktivitäten meist ganz bald ein. Nach der dritten Mahnung erhält der Rechteinhaber die Kontaktdaten des Täters und kann eventuell gerichtliche Schritte gegen ihn einleiten.

FAZIT: Piraterie hat längst ihren Zauber verloren und auch im Internet ist sie mancherorts nicht länger erwünscht. Klare Regeln und effektive Maßnahmen gegen Piraten. Dass es möglich ist, hat Irland gezeigt.

Quelle: Standard Online; Foto: pixabay.com


Erstellt am: 21. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...