Du willst Domain-Administrator werden? Die neuen alten Microsoft-Exchange-Server-Sicherheitslücken machen es möglich!

Microsoft-Exchange-Server-Versionen weisen Schwachstellen auf. Diese Lücken sind schon seit Ende 2018 bekannt. Ein niederländischer Sicherheitsexperte hat nun eine weiter Angriffsmöglichkeit aufgezeigt. Same place, other station. Ein gefundenes Fressen für Angreifer. In der Theorie werden sie kinderleicht zu Domain-Administratoren und ein Patch gibt es wohl noch nicht.

Bezüglich der bereits bekannten Schwachstellen ging man davon aus, dass ein Angriff eher unwahrscheinlich ist. Und damit lebte es sich bis jetzt offensichtlich relativ gut. Die Lücken wurden von Microsoft als wichtig eingestuft. Ein Hack ist nicht wahrscheinlich. Vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird das Risiko als sehr hoch eingestuft. Angriffe seien aus der Ferne möglich und man könne sich erhöhte Privilegien verschaffen. Der Schaden ist vorprogrammiert.

Lieblingslücken

Die Lieblinge CVE-2018-8581 und CVE-2018-8604 haben es in alle Herzen geschafft. Und in alle Exchange-Server von Microsoft? Zu diesen ohnehin schon bekannten Lücken hat Microsoft bereits 2018 auf eine Rechteerweiterung hingewiesen. Ein Angreifer kann sich so als Benutzer ausgeben. So ist es ein leichtes, E-Mails zu kontrollieren und weiterzuleiten. Zu finden waren die Schwachstellen in Microsoft-Exchange-Servern 2010-2019. Dazu gibt es ein noch nicht verfügbares Patch. Wer in der Zwischenzeit noch höher hinaus will, muss sich beeilen.

Ich will Domain-Administrator werden

Der Zugriff auf ein Exchange-Postfach reicht aus um sich dann upzugraden. Das nächste Level? Domainadministrator! Dirk-Jan Mollema, ein Sicherheitsforscher, hat gezeigt, wie es geht. Dabei versuchte er sich an bereits gepatchten Servern. Alles reine Theorie, wechselweise durchgeschüttelt von Worst-Case-Szenarien? Das eigentliche Problem schläft weiter vor sich hin und tankt sich auf.

Zu viele Rechte?

Experten munkeln, dass das eigentliche Problem in den hochdosierten Exchange-Rechten besteht, die sich vor allem in der Active Directory Domain zeigen. Eine heftige Privilegien-Eskalation ist also nur eine Frage der Zeit.

Wie du dich schützen kannst?

Entweder du bist gut in Wahrscheinlichkeitsrechnung und setzt darauf, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Angriff ohnehin zu gering ist oder du befolgst die Tipps zur Absicherung, die der Sicherheitsforscher Mollema in seinem Bericht beschreibt. Und dann gibt es ja noch die Chance, dass das Problem behoben wird.

Fazit

Im Februar 2019 ist Patch-day. Ob Microsoft da das passende Flickzeug dabei hat? Wir werden sehen. Bis dahin: Digital detox oder schütze deine Daten!

Quelle: heise.de; pixabay.com


Erstellt am: 9. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...