Die EU-Urheberrechtsreform und Artikel 13 greifen die Bildung unserer Kinder an: Die Stunden der kostenlosen Lernmaterialien im Internet sind gezählt

Immer dieser Artikel 13. Zuerst wollte man ihn und jetzt scheint ihn niemand wirklich zu mögen. Die EU-Urheberrechtsreform spaltet die Gesellschaft. Kostenlose Unterrichtsmaterialien im Netz erleichtern vielen Eltern das Leben. Echte Nachhilfe ist extrem teuer und ohne scheint es irgendwie oftmals nicht zu gehen. Die Zeiten, in denen die Kinder sich in der Schule das Basiswissen aneignen konnten und daheim nur noch vertiefen mussten, sind wohl vorbei. Da kommt das Internet gerade recht.

Auf die Plätze, fertig, klick und schon ist die Information da. Kein mühsames Nachschlagen im eigenen Schulbuch, kein Lesen der extra farbig markierten und wichtigsten Informationen, kein anstrengendes Umblättern mehr. Das Netz ist doch viel schneller. Sogar schneller als die müde Hand oder das faule Gehirn. Erst tippen, dann denken. Und all das soll jetzt in Gefahr sein? Wegen Artikel 13?

Ein offener Brief

Der Verein ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet) ist jetzt aktiv geworden. Zu den leidigen Konsequenzen, die Artikel 13 nach sich ziehen könnte, gibt es nun einen offenen Brief. Man möchte die Abgeordneten des EU-Parlaments davon überzeugen, dass Artikel 13 nicht erwünscht ist. Der Verein spricht sich für die Wahrung des Urheberrechts aus, bittet aber gegen den aktuellen Entwurf zu stimmen. Die Plattform stellt Unterrichtsmaterialien zur Verfügung und sieht sich durch Artikel 13 die rechtliche Grundlage entzogen. Der Verein ist gemeinnützig und finanziert sich zum Teil durch Werbung. Man befürchtet nun, dass die Plattform geschlossen werden muss. Für Urheberrechtsverletzungen der User könne schließlich keine Verantwortung übernommen werden. Die Urheberrechtsreform und Artikel 13 haben sich nicht überall Freunde gemacht.

Fazit

Der Zugang zu Information ist ein Grundpfeiler des menschlichen Seins. Ohne Information können wir nicht überleben. Der digitale Bildungsweg hat uns das Leben in vielen Fällen erleichtert. Frei zugängliche Lernmaterialien im Internet sind eine große Hilfe für viele Familien. Wir sollten uns jedoch nicht so abhängig von einer einzigen Quelle machen. Es gibt noch andere Methoden, um etwas zu lernen oder nachzuschlagen. Das sollten wir uns ab und zu in Erinnerung rufen. Artikel 13 hin oder her. Wenn eine Gesellschaft das Internet wirklich braucht, um die Bildung der Kinder zu gewährleisten, hat das Schulwesen gänzlich versagt. Der digitale Raum kann nicht rechtsfrei sein!

Quelle: Heise.de; Foto: pixabay.com


Erstellt am: 26. März 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...