Unternehmen in der Krise: Online Zusammenarbeit jetzt beginnen!

Die Corona-Krise ist nicht nur eine wirtschaftliche Herausforderung, es zeigen sich auch die Schwächen der Unternehmen in der Online-Zusammenarbeit. Dabei gibt es genügend Tools und Hilfsmittel die diese schon vor der Krise verbessert hätten, die meisten Unternehmen aber haben dies verschlafen. Nun präsentiert sich die Rechnung dafür auf deutliche Weise.

Wenn Teams im Büro sitzen, dann arbeiten sie am effektivsten zusammen. Das ist die alte Mähr, zumeist auch die Meinung von Firmen die vom Aufschwung durch  Digitalisierung nicht teilhaben. Solange die Geschäftsmodelle aber ausreichen um die Unternehmen zu finanzieren, sehen die wenigsten Mitarbeiter oder auch das Management Potentiale für Veränderungen. Dieser Umstand rächt sich aber sofort, wenn diese Gefüge in den Büros aufgelöst werden.

Covid-19 und die damit verbundenen Homeoffice Plätze die nun entstanden sind zeigen dies eindrucksvoll. Nun wird händeringend nach Wegen gesucht, wie man die Mitarbeiter auch zu Hause besser auslasten kann, wie werden aufgaben verteilt, wenn die Leute nur über Skype erreicht werden können? Fragen die sich nicht stellen würden, wenn die Unternehmen bereits im Vorfeld sich für eine digitale Unterstützung Ihrer Arbeitsprozesse oder der Zusammenarbeit Gedanken gemacht hätten.

Online Services optimieren Arbeitsabläufe

Nun stehen dafür aber fix fertige Tools zur Verfügung. Slack is eines der bekanntesten Online-Services für Zusammenarbeit und Aufgabenverwaltung. Allersinfs ist Slack ein US-Unternehmen, das es mit dem Datenschutz für europäische Firmen nicht ganz so genau nimmt. Es wurde mehrfach bekannt, dass auch andere US-Behörden aktiv an Slack beteiligt sind oder auch darüber Unternehmen gezielt ausspionieren, daher nicht gerade ideal, wenn der Mitbewerb auch in den USA seinen Sitz hat und Geschäftsgeheimnisse auch bewahrt bleiben sollen. Zudem macht natürlich die Zusammenarbeit mit Partner darüber wenig Spaß, wenn man als DS-GVO Verantwortlicher sich dabei immer mit einem Fuß im Abseits befindet.

Stackfield Videochat
Stackfield Videochat

Deutsche Alternativen sind rar, aber es gibt diese.

Stackfield ist ein Berliner Unternehmen, das ein wirklich ausserordentliches Tool entwickelt hat, das die Zusammenarbeit von Firmen darüber enorm verbessert. Dabei kann man diesen Service sogar auf eigenen Servern laufen lassen, aber für kleinere Organisationen ist der Online-Zugang der Lösung idealer. Für ein paar Euro im Monat bietet der Anbieter eine echte End-zu-End Verschlüsselung aller Daten, was auch bedeutet, dass der Service selbst keine Unternehmensdaten einsehen kann. Zusätzlich stehen die Server in Deutschland und damit kommen auch keine weiteren Drittanbieter zum Zuge. Das vereinfacht die DS-GVO Konformität im Unternehmen enorm.

Stackfield die sichere deutsche Alternative

Die Teams organisieren sich in Themenräumen und chatten miteinander, bilden eigene Gruppen oder sprechen auch direkt über die Anwendung mit oder ohne Video zusammen. Dabei werden externe Partner eingeladen daran teilzunehmen und man organisiert sich die Aufgaben und Prozesse. Keine Aufgabe bleibt damit unerledigt, die Übersicht bleibt bewahrt. Im Stackfield Testbericht wurden einige Szenarien des Services herausgearbeitet.

Natürlich werden dabei Arbeitsprozesse neu gedacht, dies geschieht aber meistens schon aus den Möglichkeiten heraus, die solche Tools nun einmal bieten. Denn viele der bisherigen Abläufe sind so, weil sie nicht anders lösbar waren. Es ist in der Krise aber nun zeit um diese neu zu gestalten.

Lernen aus der Krise

Mit online Services wie Stackfield werden Datenschutz und Zusammenarbeit besser definiert. Die Mitarbeiter lernen schnell, wie Online Zusammenarbeit effizienter und besser umgesetzt werden kann. das sich damit Abläufe ändern ist klar, aber auch den besseren Möglichkeiten geschuldet. Die Unternehmen sollten daher keine Angst vor Veränderungen haben, sondern diese auch als CHANCE erkennen, Dinge zu optimieren.

Stackfield kann man übrigends 14 Tage lang kostenlos testen. Daher lohnt es sich vielleicht gerade jetzt da einmal reinzusehen.

 

Hier geht zur Stackfield Webseite

 

0

Erstellt am: 27. April 2020

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein
Lifehack: So kannst du prüfen, ob eine Google Chrome Erweiterung sicher ist

Lifehack: So kannst du prüfen, ob eine Google Chrome Erweiterung sicher ist

Es gibt viele Google Chrome Erweiterungen, die uns das Leben leichter machen – aber es lauern auch alte, gefährliche Exemplare auf uns. Im heutigen Lifehack zeigen wir dir, worauf du beim Downloaden achten musst. Chrome-Erweiterungen können gefährlich sein! Chrome-Erweiterungen sind keine schlechte Sache. Sie können uns dabei helfen, lästige Anzeigen in Schach zu halten, besser zu schreiben, Geld zu sparen etc. Aber genauso wie bei den Android Apps im Google Play Store gibt es leider zahlreiche Erweiterungen, die nicht das ...
Weiterlesen …
Lifehack: So entsperrst du Webseiten auf der ganzen Welt

Lifehack: So entsperrst du Webseiten auf der ganzen Welt

Du bist im Ausland und kannst eine Newsseite nicht erreichen? Oder dein Administrator im Büro hat gewisse Webseiten gesperrt? Genau in diesen Fällen hilft dir unser heutiger Lifehack: Entsperre Webseiten, egal wo du bist – mit unserem FREEPROXY Server! Inhaltsverzeichnis Freier Zugang zum Internet für alle! Internetzensur? Geht gar nicht! Jeder Mensch auf der ganzen Welt hat ein Recht darauf, im Internet zu surfen, wie er mag. Nun gibt es aber restriktive Länder, die starke Zensur ausüben und viele Webseiten ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Lifehack: So synchronisierst du deine Bookmarks aus verschiedenen Browsern

Lifehack: So synchronisierst du deine Bookmarks aus verschiedenen Browsern

Du verwendest verschiedene Browser und hast deine Bookmarks somit überall verteilt? Das ist ziemlich mühsam – aber es gibt eine Möglichkeit, alle Lesezeichen zu synchronisieren. Unser heutiger Lifehack zeigt dir, wie! Lesezeichen auf verschiedene Browser verteilt? Lesezeichen sind ziemlich praktisch. Egal ob beim Surfen, Recherchieren oder Shoppen: Eine gute Webseite ist so schnell mal gespeichert. Wenn man aber nun auf verschiedenen Geräten bzw. verschiedenen Browsern unterwegs ist, hat man dort jene Bookmarks, dort die anderen … Genau das, was man ...
Weiterlesen …
NEWS: Umgehend Fehler beheben bei Zyxel-VPN- und Firewall-Geräten

NEWS: Umgehend Fehler beheben bei Zyxel-VPN- und Firewall-Geräten

ITler sollten umgehend die enthaltenen Fehler bei Firewall-Geräte- und Zyxel-VPN beheben, um sich zu schützen und Angriffe abzuschwächen. Die Fehler ermöglichen es dem Angreife, als Benutzer auf dem betroffenen Gerät eine beliebige Codeausführung zu erreichen. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten umgehend die vorhandenen Fehler behoben werden – ein Fix ist bereits verfügbar. Inhaltsverzeichnis Angriffe werden gestartet von Cyberkriminellen Von Sicherheitsforschern wird gewarnt, dass kritische Schwachstellen, die als CVE-2022-30525 verfolgt werden und in ATP, VPN sowie einigen Produkten der USG ...
Weiterlesen …
Wird geladen...