China in your hand: Im Land des Lächelns sind VPNs sehr beliebt! Ist das legal?

Die Antwort ist ganz einfach. In China sind sämtliche VPNs verboten, die nicht von der Regierung genehmigt wurden. Das Land des Lächelns zaubert auch hier ein Lächeln in jedes Gesicht. Da wird ordentlich dafür gesorgt, dass jedes Herz im Rhythmus der Zensur schlägt und dann, als VPN plötzlich ein Licht am Ende des Tunnels bietet und ein Hauch von Freiheit und Privatsphäre im Raum steht, taucht da ein Gesetz auf.

Am 31. März wurde die Illusion sozusagen zerstört, denn ein Schutz, der von der Regierung genehmigt werden muss, ist eventuell nicht die Art von Schutz, die einen vor den strengen Vorstellungen der Regierung schützt.

It’s your turn

Das Spiel geht also wieder von vorne los. Überwiegend soll das Gesetz für Unternehmen gelten. Wer in China ein nicht genehmigtes VPN nützt, darf allerdings mit Geldstrafen rechnen. Die Liste der nicht erwünschten VPNs steht in App-Stores auch nicht mehr zum Download bereit. Es ist also schwierig an solche VPNs ranzukommen und falls du es doch schaffst, wirst du vermutlich bestraft. VPNs können theoretisch aus dem Ausland geordert werden. Dies ist jedoch heikel.

When in Rome, do as the Romans do

Auch Reisende, die ein VPN in China nützen, sollten ein Auge offen halten. Es ist nicht erwünscht und wenn du Pech hast, kannst du Schwierigkeiten bekommen. Und wenn es nur darum geht, dass dein Handy plötzlich nicht mehr funktioniert. Mit weiteren Strafen hat ein Besucher wohl nicht zu rechnen, aber es lässt einen ahnen, wie ein Leben im schönen China aussehen könnte. Die chinesische Regierung möchte keinen ungeregelten VPN-Zugang und tut alles um unerwünschte VPNs zu blockieren. In den meisten Fällen sind die Provider allerdings einen Schritt voraus. Das Spiel bleibt also spannend.

Fazit

Legal, illegal oder halblegal. Die Not macht offenbar erfinderisch und die Zensur zahlt ihr Tribut. Wer in China Zugang zu nicht geregelten und vorbestimmten Inhalten haben möchte, wird zwangsläufig auf die Idee kommen, ein VPN zu nützen. Genieße deine Freiheit, behalte deine Datentransparenz im Auge und schütze deine Privatsphäre!

Quelle: nordvpn.com; Foto: pixabay.com


Erstellt am:17. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein
Pirate Bay

Eine IP-Adresse von Pirate Bay gehört einem VPN-Anbieter, so der ISP

Eine IP-Adresse, die angeblich von the Pirate Bay verwendet wird und einem schwedischen ISP gehören soll, gehört ihm nicht. Laut dem ISP Obenetwork wird die IP-Adresse tatsächlich vom lokalen VPN-Service OVPN betrieben. Aus diesem Grund wandte sich der Internet-Provider mit einem Antrag an das Gericht, die von zwei skandinavischen Filmfirmen beantragte Offenlegungs-Verfügung aufzuheben. Anfang Juni wurde klar, dass Rechteinhaber und ihre Anti-Piraterie-Vertreter The Pirate Bay nicht vergessen haben. Die berühmte Torrent-Seite funktionierte relativ gut, aber hinter den Kulissen haben die ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Kodi Netflix Addon installieren

Kodi Netflix: So funktioniert es – mit VPN

Kodi ist bei vielen Usern ein sehr beliebter Multimediaplayer, der auch Streaming sehr gut ermöglicht. Aber funktioniert ist auch Kodi Netflix möglich? Natürlich, allerdings benötigt man das Kodi Netflix Addon und sollte jedenfalls auch beachten, dass erst ein VPN die notwendige Sicherheit für Netflix Kodi bringt. Kodi Netflix - viele Fragen, wir geben dir Antworten! Rund um das Thema Kodi Netflix gibt es viele Fragen. Wir möchten sie dir möglichst alle beantworten und informieren dich in diesem Artikel über: Was ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Cine.to

Cine.to: Ist die Plattform illegal? Alles was du darüber wissen solltest!

Was ist Cine.to? Cine.to bietet alle möglichen Kinofilme der verschiedensten Genren. Teilweise findet man auch hoch aktuelle Filme, die man auf der Webseite kostenlos streamen kann. Man kann dort einfach nach einen Film suchen, Filme nach Genren ordnen oder einen der Top Filme auswählen. Dann braucht man nur einen Stream auswählen und schon kann man sich das Video in voller Länge anschauen. Alles ganz ohne sich anmelden, geschweige denn, zahlen zu müssen. Ist Cine.to legal? Wenn man weiß, was Cine ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
streamkiste sehen mit vpn

Streamkiste TV gesperrt – ist die Seite illegal?

Streamkiste TV verspricht, wovon Streaming-Fans träumen: Neueste Serien und Blockbuster für lau. Kann das stimmen? Streamkiste bietet das zwar wirklich an – aber das Service ist nicht legal und wurde bei uns bereits gesperrt. Nach wie vor gibt es aber viele streamkiste User, welche die Sperren umgehen. Ganz klar, dass dabei einige Fragen auftauchen: Wie funktioniert das Umgehen dieser Sperren? Drohen dabei Abmahnungen? Gibt es auch streamkiste Alternativen? Wie kann dir ein VPN helfen? Und welchen VPN empfehlen wir? Wir ...
Weiterlesen …
Wird geladen...