Achtung! Ältere Smartphones können via Bluetooth gehackt werden

Du hast ein älteres Smartphone Modell und nutzt damit auch Bluetooth? Das könnte dir zum Verhängnis werden: Forscher haben jetzt herausgefunden, dass Geräte wie z. B. das iPhone 6 oder das Google Nexus 5 via Sicherheitslücken in der Bluetooth-Technologie angreifbar sind.

Wieder einmal haben Sicherheitsforscher keine guten Nachrichten für uns: Ein Team der Forschungsgruppe für Mobilfunksicherheit an der Technischen Universität Darmstadt und der IT-Sicherheitsfirma ERNW hat es im Dezember geschafft, Malware in Smartphones mit Broadcom-Chips zu schicken – durch Bluetooth!

Neue Smartphones nicht gefährdet

Neue Smartphones sind dank neuer Chips nicht betroffen – aber was heißt schon „alt“ bei Apple & Co? So sind unter anderem das Google Nexus 5, das iPhone 6 aber auch das Macbook Pro 2016 gefährdet. Konkret gingen die Forscher bei ihrem Angriff so vor: Sie attackierten die Software zur Bluetooth-Chip-Steuerung, führten dort Änderungen durch und sendeten weitere Schadcodes an andere Handys. Dass der Angriff leider tatsächlich sehr gut funktioniert, haben die Forscher bei einem Vortrag im Rahmen des Chaos Computer Club-Kongresses Ende letzten Jahres eindrucksvoll demonstriert.

Die Lösung? Bluetooth deaktivieren!

Die Hersteller wurden zwar von der Sicherheitslücke informiert, du solltest aber jetzt trotzdem wachsam sein. Die Forscher selbst haben eine ganz einfache Lösung: „Schaltet Bluetooth aus, wenn euer Gerät einen Broadcom-Chipset hat und vor 2017 auf den Markt kam.” Wenn du auf Bluetooth angewiesen bist, natürlich blöd. Aber besser, als gehackt werden!

Quelle: T-Online; Foto: pixabay.com


Erstellt am: 4. Januar 2019

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

/ / Allgemein, Datenschutz
Bitcoin anonym kaufen

VPN für Krypto: Bitcoin anonym kaufen

Wenn du dir die Frage stellst, wie man Bitcoin anonym kaufen kann, dann bist du hier genau richtig! Ich erkläre dir im folgenden Artikel, wie und warum man einen VPN für Krypto nutzen sollte. Solltest du noch keinen geeigneten VPN-Anbieter gefunden haben, dann sieh dir mal unsere Top 5 VPN-Services an! Was ist eine Kryptowährung? Kryptowährungen sind digitale Währungen, die ähnlich, wie unser normales Geld funktionieren. Man kann damit ganz normal Dienstleistungen und Produkte kaufen. Der Unterschied liegt darin, dass ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Chat-App Clubhouse

Ist die Clubhouse App sicher?

Momentan ist Clubhouse in aller Munde – aber die neuartige Chat-App scheint einige grundlegende Sicherheitsregeln für ihre User nicht einzuhalten. Und auch mit dem Schutz der Privatsphäre sieht es nicht mega-rosig aus. Kannst du deine Daten Clubhouse wirklich anvertrauen? Schauen wir uns das mal genauer an! Was ist Clubhouse? Clubhouse ist ein Audio-Chat-Room, an dem man aber nur mit Einladung teilnehmen kann. Die User können Live-Audio-Streams in verschiedenen virtuellen Chat-Rooms anhören und sogar an Diskussionen teilnehmen, wenn der Moderator es ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein
Anime Kickass Alternative

Anime Kickass Alternative für 2021

Du suchst eine Anime Kickass Alternative? Animes sind fesselnde Serien, die man leider nicht überall einfach so schauen kann. Bist du jedoch bereits länger ein Anime Freund? Dann kennst du bestimmt Kickass Anime bereits, denn diese Webseite ist äußerst beliebt und super gut, um Animes zu schauen. Viele Länder blockieren den Zugang zu der Webseite leider. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, eine gleichwertige, kostenlose Kickass Alternative zu finden, die genauso viele verschiedene Serien bietet. Bleibt sicher beim Streaming! Solltest ...
Weiterlesen …
/ / Allgemein, Datenschutz
Sichere Email Anbieter

Verschlüsselte & Sichere Email Anbieter 2021

Täglich werden alle paar Sekunden Emails verschickt. Leider ist das nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden. Die native Verschlüsselung von Google Mail, Yahoo oder GMX reichen längst nicht mehr aus. Im folgenden Artikel haben wir ein paar sichere Email Anbieter für das kommende Jahr zusammengefasst. Wieso ist es wichtig sichere Email Anbieter zu nutzen? Anfangs, als die Email erfunden wurde, gab es keine Verschlüsselung und sie wurde einfach direkt über das Internet gesendet. Man konnte sie einfach ...
Weiterlesen …
Wird geladen...